VW baut Batteriezellen für E-Autos #Elektrautos #eCars

März 4, 2019 | Author: Felix Zimmermann

Filed Under: MotorNews

VW steigt in Bau von Batteriezellen für E-Autos ein

Volkswagen plant eine eigene Produktion für Batteriezellen von Elektroautos. „Bis 2025 hat VW einen riesigen Bedarf an Batteriekapazität“, sagte Konzernchef Herbert Diess im Interview mit der Branchen- und Wirtschaftszeitung Automobilwoche.

„Kernpunkte unserer Strategie sind daher Kapazitätsabsicherung, Technologieführerschaft, Kostenführerschaft und die Reduzierung von Abhängigkeiten. Deshalb streben wir den weiteren Ausbau unseres konzernweiten Kompetenzzentrums in Salzgitter an und eine enge Partnerschaft mit einem führenden Zellhersteller, die auch eine gemeinsame Zellfertigung in Europa beinhaltet“, so der Topmanager.

VW Batteriezellen: Produktion in Deutschland nur unter anderen Rahmenbedingungen möglich

Deutschland sei aus heutiger Sicht als Standort für eine Produktion von Akkuzellen in Europa nicht wettbewerbsfähig. Bei Lohnkosten, Energiepreisen und Steuern liege die Bundesrepublik deutlich über dem Niveau anderer europäischer Länder, sagte Diess. „Bei einem attraktiven Gesamtpaket und geeigneten Rahmenbedingungen wäre aber Deutschland eine Standortoption, für die wir uns stark machen würden“, unterstrich er. „Wir sind überzeugt, dass man in Deutschland diese Expertise selbst aufbauen sollte, um technologisch in der Entwicklung und Produktion die Weichen stellen zu können.“ Das aber sei nur unter wettbewerbsfähigen Rahmenbedingungen möglich.

Für Letztere bringt Diess auch staatliche Unterstützung ins Spiel. „Eine Zellfertigung in Deutschland ist aufgrund höherer Personal- und Energiekosten jedoch nur dann wirtschaftlich darstellbar, wenn Investitionsförderungen im Rahmen von Beihilfen (IPCEI) sowie unter anderem eine Befreiung von der EEG-Umlage für einen Kostenausgleich sorgen“, sagte der VW-Chef.

VW vor Produktoffensive

Der VW-Konzern steht vor einer breiten Produktoffensive mit E-Autos wie dem Volkswagen ID. und Porsches Taycan, die noch in diesem Jahr enthüllt werden. Angesichts hoher Strompreise in Deutschland hatte der Bundesminister für Wirtschaft und Energie, Peter Altmaier (CDU), im Herbst für die Fertigung von Batteriezellen eine „zeitlich begrenzte“ Anschubhilfe zur Diskussion gestellt.

Tags: , ,

Read more on MotorBlog about: , ,

Leave a Reply