Motorpeople: Ford-Chef Wolfgang Kopplin geht zur Emil Frey Gruppe

Juli 3, 2018 | Author: MotorBlog.de | am

Filed Under: MotorNews

Der scheidende Ford-Deutschland-Chef Wolfgang Kopplin wechselt zur Emil Frey Gruppe in die Schweiz. Kopplin werde ab 1. September 2018 als Mitglied der Geschäftsleitung für die Emil Frey Gruppe arbeiten, bestätigte die Autohandelsgruppe der Branchen- und Wirtschaftszeitung Automobilwoche.

Nach Informationen der Zeitung soll Kopplin Länderverantwortlicher für Deutschland werden. In Deutschland hatten sich im Frühjahr Emil Frey und der ehemalige Volkswagen-Manager Christian Klingler getrennt.
Kopplin war zuletzt Geschäftsführer Marketing und Verkauf der Ford Werke Köln.

Emil Frey ist die größte Handelsgruppe in Deutschland mit knapp 2,3 Milliarden Euro Umsatz und rund 90 Standorten. Die Gruppe mit Sitz in Zürich ist auch die größte unabhängige Händler in Europa.

Leave a Reply