Motogramm: Das ist der neue BMW X4 #NewCars

Juni 29, 2018 | Author: MotorBlog.de | am

Filed Under: MotorNews

neuer BMW X4 Lifestyle

Der neue BMW X4 tritt laut dem Münchner Autobauer BMW an, um die Erfolgsgeschichte des ersten „Sports Activity Coupé“ (kurz SAC) im Premium-Segment der Mittelklasse fortzusetzen. Fast 200.000 Einheiten wurden laut Hersteller seit der Markteinführung der ersten Modellgeneration im Jahr 2014 weltweit verkauft.

Mit der Neuauflage des BMW X4 unterstreicht man den individuellen Charakter des in den USA gebauten Models mit gesteigerter Fahrdynamik, sportlichem Exterieurdesign und modernen Fahrerassistenzsystemen und Vernetzungstechnologien. Das Angebot des X4 aus dem Jahrgang 2018 wird zudem um zwei BMW M Performance Modelle erweitert.

Dynamische Proportionen beim BMW X4

Das Exterieurdesign des neuen BMW X4 soll laut Hersteller kraftvolle Dynamik und souveräne Präsenz symbolisieren und soll innerhalb der Familie der BMW X Modelle die Rolle des ausdrucksstarken Athleten übernehmen.

Athletisches Exterieur 

Mit einer im Vergleich zum Vorgängermodell um 81 auf 4752 Millimeter gewachsenen Außenlänge, einem um 54 auf 2864 Millimeter erweiterten Radstand und einer um 37 auf 1918 Millimeter gesteigerten Breite zeigt der neue BMW X4 gestreckte Proportionen. Im Zentrum der markanten Front steht die große, dreidimensional gestaltete BMW Niere dazu gibt es Doppelscheinwerfer mit dynamischer Kontur und LED-Technik sowie horizontal ausgerichtete Nebelscheinwerfer,

19 Zoll-Leichtmetallräder gehören zum Ausstattungsumfang der Modellvarianten xLine, M Sport X und M Sport.

Interieur: Sportlichkeit und Premium-Ambiente

Im Innenraum des neuen BMW X4 ist Premium-Ambiente mit hochwertigen Materialien anzutreffen. Neugestaltete Sportsitze mit ausgeprägten Seitenwangen und Kniepads an den Flanken der Mittelkonsole sollen die Sportlichkeit unterstreichen.  

Ein markantes Detail stellen die X-Prägungen auf den Galvanikflächen der Türen dar.

Das erweiterte Programm der Sonderausstattungen umfasst die 3-ZonenKlimaautomatik, die aktive Sitzbelüftung, die Ambiente-Beleuchtung und das Ambient Air Paket, den BMW Display Schlüssel sowie das großzügig dimensionierte Panorama-Glasdach.

Im Fond stehen drei vollwertige Sitzplätze mit erweiterter Beinfreiheit zur Verfügung. Durch das Umklappen der serienmäßig im Verhältnis 40:20:40 geteilten Fondsitzlehne lässt sich der Stauraum von 525 auf bis zu 1430 Liter erweitern. 

Fahrerlebnis: Dynamisch, effizient und vielseitig.

Für den neuen BMW X4 stehen zum Verkaufsstart beziehungsweise kurz darauf drei Otto- und vier Dieselmotoren zur Auswahl. An der Spitze des Programms stehen zwei BMW M Performance Modelle. Der Reihensechszylinder-Benzinmotor des BMW X4 M40i erzeugt eine Höchstleistung von 265 kW/360 PS. 

Außerdem umfasst das Antriebsportfolio zwei Vierzylinder-Diesel mit 170 kW/231 PS im BMW X4 xDrive25d und mit 140 kW/190 PS im BMW X4 xDrive20d  sowie zwei VierzylinderOttomotoren mit 185 kW/252 PS im BMW X4 xDrive30i und 135 kW/184 PS im BMW X4 xDrive20i.

Alle Modellvarianten bringen die Kraft ihrer Motoren serienmäßig über ein 8-Gang Steptronic Getriebe mit Schaltwippen am Lenkrad sowie über den intelligenten Allradantrieb BMW xDrive auf die Fahrbahn.

Erweitertes Bediensystem, modernste Fahrerassistenzsysteme und neue Funktionen von BMW ConnectedDrive.

Das Anzeige- und Bediensystem iDrive umfasst im neuen BMW X4 ein freistehend angeordnetes Control Display, das optional 10,25 Zoll groß ist und eine Touchscreen-Funktion bietet. Die weiterentwickelte Sprachsteuerung befolgt nun auch frei formulierte Anweisungen. Optional sind außerdem die BMW Gestiksteuerung, das Multifunktionale Instrumentendisplay und die jüngste Generation des BMW Head-Up Displays erhältlich. 

Das Sicherheitspaket Driving Assistant Plus beinhaltet die neue Generation der Aktiven Geschwindigkeitsregelung mit Stop & Go-Funktion, den Lenk- und Spurführungsassistenten, den Spurhalteassistenten mit aktivem Seitenkollisionsschutz sowie die Querverkehrs- und die Kreuzungswarnung. Zum neuen Parking Assistant Plus gehören auch die Funktionen Top View, Panorama View und 3D View.

DreidimensionalesLive-Bild via Remote 3D View

Mit der Funktion Remote 3D View kann sich der Fahrer ein dreidimensionales Live-Bild seines Fahrzeugs und dessen Umgebung auf sein Smartphone übertragen lassen. Auf Wunsch sind außerdem eine WLAN-Hotspot Vorbereitung zur schnellen Online-Anbindung von digitalen Endgeräten und die Option Telefonie mit Wireless Charging für kabelloses Aufladen von geeigneten Smartphones erhältlich.

X4 USA 2018

Neue digitale Services von BMW ConnectedDrive sorgen für eine umfassende Unterstützung bei der individuellen Mobilitätsplanung. Die serienmäßigen ConnectedDrive Services bilden die Basis für die Nutzung von Angeboten wie Real Time Traffic Information, On-Street Parking Information und Concierge Service.

Der Mobilitätsassistent BMW Connected vernetzt das Fahrzeug über die flexible Plattform Open Mobility Cloud mit Touchpoints wie Smartphone, Smartwatch und Sprachassistent.

Tags: , ,

Read more on MotorBlog about: , ,

Leave a Reply