i4 und iNext: BMW investiert Milliarden in eCar-Batterien von CATL

Juni 29, 2018 | Author: MotorBlog.de | am

Filed Under: MotorNews

i4 und iNext: BMW investiert Millarden e-Car-Batterien von CATL

Der Münchner Autobauer BMW vergibt einen fetten Milliarden-Auftrag an den größten chinesischen Batterie-Produzenten CATL für Elektroauto-Battieren. Die Batteriezellen sollen ab 2021 u.a. in die neuen Elektromodelle i4 und „iNext“ antreiben.

Im Gegenzug wollen die Chinesen eine Großproduktion im Raum Erfurt aufziehen.

BMW Batterien aus China

BMW hat verschiedene Elektroauto-Projekte am Start. Unter anderem soll ab dem Jahr 2020 die Serienversion der IAA-Studie „i Vision Dynamics“ (Foto oben) kommen.

Optisch orientiert sich der kommende BMW i4 als 4,70 Meter lange Coupé-Limousine nach Gran-Coupé-Vorbild, die mit einem Leistungsspektrum von 300 bis 500 PS angeboten werden soll.

Die Batterie-Technik soll Reichweiten von 400 bis 600 Kilometer garantieren.  Der i4 soll München vom Band laufen.

Tags: , , ,

Read more on MotorBlog about: , , ,

Leave a Reply