MotorBusiness: Volkswagen überweist Milliarden Bußgeld #Dieselgate

Die in der Dieselaffäre gegen den VW <DE0007664039>-Konzern verhängte Milliardenbuße ist in der niedersächsischen Staatskasse eingegangen. Dies habe ihm Justizministerin Barbara Havliza (CDU) mitgeteilt, sagte Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) am Mittwoch im Landtag in Hannover. Die Staatsanwaltschaft Braunschweig hatte in der vergangenen Woche eine Milliarde Euro Geldbuße wegen „Aufsichtspflichtsverletzung“ im Abgasskandal gegen den Konzern verhängt.

Einen Kommentar hinterlassen