Kritischer Volkswagen USA-Chef: Besser auf Autokäufer einstellen

September 17, 2016 | Author: MotorBlog.de | st

Filed Under: MotorNews, MotorBusiness, Most wanted

Kritischer Volkswagen USA-Chef: Besser auf Autokäufer einstellen

Kritischer neuer VW-Amerika-Boss Woebcken: In der Vergangenheit habe Volkswagen oft nicht die richtigen Autos für den US-Markt angeboten

Der neue Volkswagen USA-Chef Hinrich J. Woebcken, sieht gute Chancen für die Marke VW in den USA, räumt aber auch ein, dass VW nicht immer die richtigen Produkte für den US-Markt angeboten hat. Im Gespräch mit der auto motor und sport sage Woebcken. „Ich glaube, dass der amerikanische Kunde die deutsche Ingenieurskunst, die perfekte Ausführung und das Design sehr schätzt. Das Produkt-Portfolio war nur nicht entsprechend ausgestattet.“

VW habe es versäumt, nicht wie vom US-Kunden gewünscht jedes Jahr Produktimpulse zu bringen. „Wir hatten immer wieder Phasen, wo wichtige Produktimpulse nicht gekommen sind. Das ist schädlich für eine Marke und ein Grund dafür, dass es nach einem Aufstieg auch wieder runtergegangen ist“, so Woebcken. VW müsse sich stärker auf den US-Markt einstellen. „Das VW-Angebot muss auf den amerikanischen Markt zugespitzt werden und es muss Full Line sowie wettbewerbsfähig sein.“

+ via auto motor und sport | Foto: Rojer via Flickr/cc

Tags: , ,

Read more on MotorBlog about: , ,

Leave a Reply