RealGeekStuff | Porsche 911 Bürostuhl

Mai 30, 2016 | Author: MotorBlog.de | am

Filed Under: MotorNews, Auto-Gadgets

 Porsche Bürostuhl

Chef-Sessel war gestern – Porsche 911-Bürostuhl ist heute: Nicht jedem von uns ist ein Porsche-Schlüssel in die Wiege gelegt, und den meisten will es auch im Laufe des weiteren Lebensweges nicht gelingen, sich ein Fahrzeug der Nobelmarke zuzulegen.

Aber zumindest das Porsche-Sitzgefühl wird jetzt erschwinglich. Also relativ erschwinglich.

Möglich macht das der Porsche 911-Bürostuhl.

Wobei “Bürostuhl” eigentlich eine Untertreibung ist, denn in Wahrheit handelt es sich um einen Original-Sportsitz aus dem aktuellen Porsche 911. Und der bietet eine elektrische Lehnenverstellung mit Hilfe eines eingebauten Akkus, verstellbare Armstützen und eine Jackenaufhängung auf der Rückseite.

porsche-Bürostuhl-RS

Damit weniger automobilkompetente menschen gleich mitbekommen, um was es sich handelt, ist das Porsche-Signet auf dem Kopfteil des Sitzes eingeprägt. Sitzfläche und Armlehnen sind aus schwarzem Original-Porsche-Fahrzeuginterieurleder gefertigt, und der fahrbare Untersatz besteht in diesem Fall aus einem Drehkreuz mit 5 Rollen.

Kostet 3.900 Euro, was für eine Sitzgelegenheit nicht billig kommt, aber günstiger ist als ein echter Porsche 911.

+ Link: shop4.porsche.com | via uncrate.com | Foto via: uncrate.com

Tags: ,

Read more on MotorBlog about: ,

Leave a Reply