Neuwagen: Privatkunden bevorzugen Benziner – SUV und Kleinwagen beliebteste Autos

 Neuwagen-Studie: Privatkunden bevorzugen Benziner - SUV und Kleinwagen beliebteste Autos

Stuttgart. Welche Autos bevorzugen eigentlich Privatkunden? Ganz oben auf der privaten Einkaufsliste stehen SUV und Kleinwagen, beliebtester Antrieb ist mit Abstand der Benziner. Das ist das Ergebnis einer Auswertung der KBA-Zahlen für das Jahr 2014 durch die Zeitschrift AUTOStraßenverkehr.

Eindeutig ist, dass private Autokunden den Benziner als Antrieb bevorzugen. Der Grund: Dieselautos und der Kraftstoff sind teuerer, so dass sich die Autos erst bei Jahreskilometerleistungen lohnen, die Privatkäufer kaum erreichen.

So liegt der Anteil der Privatkunden bei Autos mit Benziner unter der Haube bei 46 Prozent, bei Dieselautos kommen private Käufer nur auf einen Anteil von 25 Prozent. Klar ist offenbar: Dienstwagen haben weit überwiegend einen Diesel unter der Haube, Autos privater Autofahrer den Otto-Motor.

Schaut man sich die einzelnen Fahrzeugsegmente an, so haben Geländewagen mit 46,7 Prozent den höchsten Privatkundenanteil. Knapp dahinter folgt das Kleinwagen-Segment mit 44,3 Prozent vor den Minis mit 39,1 Prozent. Am wenigsten greifen private Autokäufer bei Modellen der Mittelklasse zu (19,1 %).

Foto: Audi A1 via MotorBlog.com

Leave a Reply