Alle Frühjahre wieder bringen sich die Autohersteller in Stellung für das Schaulaufen beim feinen Autosalon in Genf. In diesem Jahr geben die Autobauer ganz besonders Gas – sportliche Modell-Varianten sind anno 2014 total en vogue: Der französosche Autobauer Citroën etwa trimmt das kleine DS3 Cabrio zum Sportwagen. Audi bringt den RS4 Avant Nogaro mit 331 kW/450 PS auf den Markt, und VW motzt den Tiguan zum Sondermodell CityScape auf.

Genf | Auto-Branche setzt auf Sport-Sondermodelle: Citroën DS3 Cabrio, Audi RS4 Avant Nogaro, VW Tiguan CityScape

Citroën DS3 Cabrio als Racing-Modell

Der offene Kleinwagen DS3 Cabrio wird von Citroën in einen Sportwagen verwandelt. Die sogenannte Racing-Version wird mit Heckdiffusor, Chrom-Doppelauspuff, schwarzglänzenden 18-Zoll-Leichtmetallfelgen und diversen Karbonteilen ausgeliefert, kündigt der Hersteller an. Für Vortrieb sorgt ein 1,6 Liter großer und 152 kW/207 PS starker Benzinmotor. Das Sondermodell DS3 Cabrio Racing kostet mindestens 38 490 Euro.

Audi RS4 Avant Nogaro weckt Erinnerungen

In Anlehnung an das erste RS-Modell von 1994 bringt Audi in diesem Frühjahr das Jubiläumsauto RS4 Avant Nogaro auf den Markt. Das Sondermodell erinnert mit seiner Lackierung in Nogaroblau an den Avant RS2, mit dem Audi damals den Grundstein für seine Sportmodellreihe legte. Premiere feiert die 331 kW/450 PS starke Kleinserie auf dem Genfer Autosalon (Publikumstage: 6. bis 16. März), teilt der Hersteller mit. Der Kombi kommt den Angaben nach mit Allradantrieb, Doppelkupplungsgetriebe, 20-Zoll-Rädern und Lederpolstern. Der Basispreis beträgt 87 300 Euro.

VW bringt Sondermodell Tiguan CityScape

Den VW Tiguan gibt es bald als Sondermodell CityScape mit zweifarbigem Lack und erweiterter Serienausstattung. Das aufgemotzte SUV hat unter anderem Radhausverbreiterungen, einen Kühlergrill mit Chromdetails, ein Sportfahrwerk, getönte Scheiben und einen Dachkantenspoiler. Für den Wagen stehen vier Ottomotoren und drei Diesel zur Wahl. Das Sondermodell ist ab 32 450 Euro zu haben.

Tags: , , , ,

Read more on MotorBlog about: , , , ,

Leave a Reply