Kult-SUV in lang: Land Rover bringt Range Rover LWB Langversion

Kult-SUV in lang: Land Rover bringt Range Rover XL Langversion

Keine Frage, die Stretch-Limousine hat als Status-Symbol ausgedient. Denn hier kommt der Lang-SUV aus den Hause Land Rover.

Die Briten mit dem besonders feinen Geschmack erweitern ihre Modellpalette um eine ab März 2014 erhältliche Langversion des Range Rover. Die XL-Variante nennt sich „Range Rover LWB“ und wartet mit stolzen 14 Zentimeter mehr Beinfreiheit für die Fondpassagiere auf – was auf ein ausgeklügeltes Raumkonzept zurückzuführen ist. Insgesamt misst der Nobel-Wagen 5,27 Meter (27 Zentimeter mehr als die Normalversion) und übertrifft damit auch die größte Mercedes S-Klasse. Zudem lassen sich die optionalen Einzelsitze in der Neigung um 17 Grad verstellen.

[shared_nggallery id=399 count=15 width=110 height=110 url=http://photos.techfieber.de]

Im Laufe des Jahres 2014 soll der „Lang-Rover“ dann auch als Hybrid-Modell erhältlich sein. Zuletzt gab es vor rund 20 Jahren einen Range Rover mit einem verlängerten Radstand.

Ebenfalls neu im 2014er-Programm bei Land Rover ist der Range Rover Autobiography Black, ein besonders nobles SUV-Modell. Schließlich wollen die Briten, die zum indischen Großmischkonzern Tata gehören, bis zum Ende der Dekade ihre Verkäufe verdoppelt haben.

Und da muss man dann schon eher klotzen statt kleckern …

+ Links: rangerover.landrover.com | landrover.com/de/de/lr

Leave a Reply