MotorSport | Formel 1: Nico Rosberg gewinnt Großen Preis von Monaco – vor Vettel

MotorSport | Formel 1: Nico Rosberg gewinnt Großen Preis von Monaco - vor Vettel

Was der alte Rosberg kann, kann der junge erst recht: Nico Rosberg hat seinem Vater Keke Rosberg nachgezogen und am Sonntag den Großen Preis von Monaco gewonnen. Der Mercedes-Rennfahrer setzte sich vor F1-Weltmeister Sebastian Vettel und dessen Red-Bull-Kollegen Mark Webber durch.

[shared_nggallery id=276 count=5 width=110 height=110 url=http://media.motorblog.com]

Es ist der zweite Formel-1-Sieg für den Mercedes-Mann nach Shanghai im letzten Jahr. Zudem interessant: Dies war der erste deutsche Doppelsieg in der Formel 1 seit dem Jahr 2004, als die Schumacher-Brüder Michael und Ralf in Japan Platz eins und Platz zwei belegten.

Auf den weiteren Plätzen folgten Lewis Hamilton (4), Adrian Sutil (5), Jenson Button (6) und Fernando Alonso (7). Kimi Räikkönen kam auf Platz 10, Nico Hülkenberg auf Platz 11, Vettel führt in der Gesamtwertung mit 107 Punkten vor Räikkönen (85) und Alonso (78).

Keke Rosberg hatte den Großen Preis von Monaco vor 30 Jahren gewonnen.

[shared_nggallery id=276 count=20 width=110 height=110 url=http://media.motorblog.com]

Fotos: Mercedes

No Responses

  1. Pingback: motorblog.com 27. Mai 2013

Leave a Reply