AGR-Gütesiegel: Opel Meriva für ergonomisches Gesamtkonzept ausgezeichnet

Juli 6, 2012 | Author: MotorBlog.de | am

Filed Under: MotorNews

opel meriva award ergonomie

Opel Meriva führt mit einzigartiger Ergonomie und Flexibilität – Seit dem Marktstart der ersten Generation 2003 führt der Meriva unangefochten die Zulassungsstatistik in Deutschland in seinem Segment an. Bis auf das Jahr 2008 ist der Meriva in diesem Zeitraum auch in Europa Marktführer. Für den aktuellen Meriva haben sich europaweit bereits mehr als 230.000 Kunden entschieden.

Zum Erfolg des Meriva trägt neben seinem attraktiven Design und der einzigartigen Onboard-Flexibilität vor allem seine herausragende Ergonomie bei. Ein Schlüsselfaktor für ein Fahrzeug, das sich insbesondere an junge Familien mit Kindern und aktive „Best Ager“ jenseits der 50 richtet.

Für sein ergonomisches Gesamtkonzept zeichneten die Experten der „Aktion Gesunder Rücken e.V.“ den Meriva als erstes und bislang einziges Serienauto weltweit mit dem begehrten AGR-Gütesiegel aus.

 

Tags: ,

Read more on MotorBlog about: ,

Comments (2)

  1. Sandra W. says:

    Ich bin vorallem ein Fan von diese FlexDoors- die sind ein Hit beim Meriva das ein und aus-steigen vorallem für Ältere Leute ist wirklich einfacher mit solche Türen. Auch das Sitzkonzept ist Ideal für eine Familie oder ein Pärchen dass viel mitn Sport unterwegs ist! Opel hat sich zum Thema Flexibilität wirklich alles bei diesen Wagen einfallen lassen!

Leave a Reply