Windkraft von der Autobahn: Franzosen testen spezielle Windkraftanlage für Zugluft vorbeirasender LKW

gren franzosen testen spezielle Windkraftanlage für Zugluft vorbeirasender LKW
Sehr interessante Idee aus Paris: Der französische Autobahnbetreiber APRR will entlang der Autobahn A6 südöstlich von Paris in der Region Burgund eine spezielle Windkraftanlage testen. Mit dem neuartigen System soll die Zugluft vorbeifahrender Lastwagen zur Erzeugung von Strom genutzt werden. Mit ihm könnten Kameras, Wetterstationen oder Hinweisschilder mit einem Energiebedarf von weniger als zwei Kilowattstunden versorgt werden, erläuterte Projektleiter Bernard Aversenq in Paris. Die Kosten, um diese Geräte per Kabel anzuschließen, seien sehr hoch. Bis Mitte nächsten Jahres soll gemessen werden, wie viel Energie sich durch den Fahrtwind gewinnen lässt.

Foto m291/cc

Leave a Reply