Kurios: Autofahrer mit drei verschiedenen Kennzeichen unterwegs

coburg cop by grisei.

Bonn (ddp). Mit drei unterschiedlichen Kennzeichen ist ein Autofahrer der Polizei in Bonn aufgefallen. Wie ein Polizeisprecher am Dienstag mitteilte, hatte der Mann an der vorderen Stoßstange seines Autos ein Kurzzeitkennzeichen angebracht, das schon seit mehr als einem Monat ungültig war. Ebenfalls abgelaufen war ein zweites Kurzzeitkennzeichen, das hinter der Windschutzscheibe lag. Es hatte seine Gültigkeit vor rund einer Woche verloren.

Das an der hinteren Stoßstange befestigte amtliche Kennzeichen war der Polizei als gestohlen gemeldet worden. Es stammt von einem Lastwagen und wurde in der vergangenen Woche entwendet.

Der 21-Jährige konnte für das Auto, das offenbar schon seit März nicht mehr zugelassen ist, keinen Eigentumsnachweis erbringen. Die Beamten stellten den Wagen sicher und leiteten ein Ermittlungsverfahren ein.

Leave a Reply