Lebendige Leuchten: Mikroalgen liefern Licht und Proteine #Video

Juni 13th, 2016

Living Things - Mikroalgen liefern Licht und Proteine #Video

Spirulina hat sich bisher mehr einen Namen als Nahrungsergänzungsmittel oder auch Superfood gemacht als durch Einsatz im Interior-Design. Das hat sich geändert, seit die Mikroalge, früher auch „Blaualge“ genannt, Hauptbestandteil einer ungewöhnlich lebendigen Leuchten- und Möbel-Serie der Designer Jacob Douenias und Ethan Frier ist. mehr »

Von TechFieber Green • Abgelegt unter News, Green IT, LifeKommentar schreiben

Ein Häufchen Licht: Mit LED-Kunst gegen Hundekot

Januar 22nd, 2016

You’d better watch your step in Madrid - Licht-Kunst der spanischen Gruppe Luzinterruptus

Auch das geht mit Licht: Auf ein Problem aufmerksam machen, das zum Himmel stinkt. In Madrid hat die Künstlergruppe Luzinterruptus mit einer LED-Aktion darauf aufmerksam gemacht, dass in der spanischen Hauptsadt zu viele Hunde ihr Geschäft genau da hinterlassen, wo es nicht hingehört – auf Gehwegen, Straßen, öffentlichen Plätzen. mehr »

Von TechFieber Green • Abgelegt unter NewsKommentar schreiben

Klimaneutrale Straßenbeleuchtung: Glühwürmchen-Gene sollen Bäume leuchten lassen #Video

Dezember 6th, 2013

Leuchtende Steine - Lithops werden mithilfe einer künstlichen Lichtquelle zum Leuchten gebracht

Biolumineszenz ist spannend. Und noch spannender ist es, wenn damit geforscht wird. So im Dienste der Menschheit vielleicht. Da können dann so faszinierende Dinge herauskommen wie Bäume, die nachts leuchten und vielleicht einmal die künstliche Beleuchtung ersetzen.

Vielleicht. Denn das gibt es noch nicht. Es ist eine kühne Vision, die Antony Evans verfolgt. Für diese biologische Variante der Straßenbeleuchtung forscht der Cambridge-Absolvent zurzeit mit seinem Team in San Francisco an Pflanzen und Glühwürmchen. mehr »

Von Silvia Kling • Abgelegt unter News, LifeKommentar schreiben
................................................................................................... .............................................................................................. .. .

Science | Hunde spüren gefährliche Krankenhaus-Keime auf

März 23rd, 2013

Science | Hunde spüren gefährliche Krankenhaus-Keime auf

Trainierte Hunde können dabei helfen, gefährliche Krankenhauskeime aufzuspüren. Das berichtet das Magazin „Apotheken Umschau“ unter Berufung auf eine Untersuchung der niederländischen Ärztin Marije Bomers am Universitätsklinikum Amsterdam.

Ein speziell ausgebildeter, zwei Jahre alter Beagle identifizierte demnach den Darmkeim Clostridium difficile mehr »

Von TechFieber Green • Abgelegt unter NewsKommentar schreiben

Nackter Protest: Udo Lindenberg zeigt Haut bei Web-Aktion gegen Pelz

März 19th, 2013

Web-Aktion von Vier Pfoten gegen Pelz: Udo Lindenberg zeigt Haut

Mit Haut gegen Pelz: Udo Lindenberg führt eine Protestaktion der Tierschutzorganisation Vier Pfoten an – und zieht sich dabei komplett aus. Obwohl: Sonnenbrille, Krawatte und natürlich Hut darf er anbehalten, der Udo, der damit gegen Mode mit Echtpelz ins Feld zieht. Nicht mit Echt-Haut, aber online, als “Nackestar”.

Wer mit dem Alt-Rocker demonstrieren und über den Screen ziehen will, der kann sich auf der Website an der Parade gegen Pelz als Avatar beteiligen – und ist dann ein “Nacketar”. Und es ist wie immer bei solchen Protesten: Jede Stimme zählt, und sei sie noch so nackt.

[via]

Von TechFieber Green • Abgelegt unter NewsKommentar schreiben

[Video] Earthbook 2012: WWF wünscht sich eine Flut von Fotos der Natur

Juni 8th, 2012

WWF Earthbook Green Online Fotoalbum

Es heißt ja häufig, nichts sei so schwierig zu fotografieren wie Kinder und Tiere. Dennoch gelingen Hobbyfotografen, wie du und ich sie sind, immer wieder tolle Aufnahmen von nichtwiederkäuenden Paarhufern und gefiederten Freunden. Diese Fotos sammelt jetzt der WWF in einem so genannten „Earth Book“.

Online natürlich und mit dem Panda-Logo in der linken Ecke. In dieses Stickeralbum kann jeder Naturfreund Bilder beispielsweise von seiner Facebook-Galerie hochladen. mehr »

Von TechFieber Green • Abgelegt unter News, Gadgets, Internet, LifeKommentar schreiben
................................................................................................... .............................................................................................. .. .

Medien-Bericht: Bundesagrarministerium soll Stallpflicht für Geflügel kippen

Oktober 29th, 2010

Das Bundesagrarministerium plant die Aufhebung der wegen der Vogelgrippe verhängten generellen Stallpflicht für Geflügel, berichtet die „Saarbrücker Zeitung“. Damit soll damit zugleich die Freilandhaltung von Hühnern, Enten und Gänsen wieder als Regelhaltung zugelassen werden, schreibt das Blatt in seiner Freitagausgabe. Dies gehe aus einem entsprechenden Entwurf zur Änderung der Geflügelpest-Verordnung hervor.

Der letzte Fall der Geflügelpest wurde Anfang März 2009 bei einer erlegten Wildente bei Starnberg in Bayern festgestellt. Daher sei es „nunmehr angezeigt, vom bisherigen Grundsatz der Aufstallung von Geflügel abzugehen“, heißt es laut Zeitung in der Verordnung. Den Behörden wird zugleich die Möglichkeit eingeräumt, insbesondere bei Gefahr im Verzuge die Stallpflicht wieder anzuordnen. mehr »

Von TechFieber Green • Abgelegt unter greentickerKommentar schreiben

[Landwirtschaft] Bio-Patentrichtlinien: Stopp von Patenten auf Pflanzen und Tiere gefordert

Juli 24th, 2010

Sonnleitner Stopp Patent Pflanzen  Tiere
Der Deutsche Bauernverband verlangt ein Ende der Patentvergabe auf Pflanzen und Tiere. In die Biopatentrichtlinien der Europäischen Union müsse ein entsprechendes Verbot aufgenommen werden, sagte Verbandspräsident Gerd Sonnleitner der Landauer «Rheinpfalz am Sonntag» laut Vorabbericht. Er forderte Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner (CSU) auf, sich für eine derartige Änderung in Brüssel stark zu machen.

Sonnleitner sagte, natürliche Ressourcen dürften nicht patentiert werden. «Ein Patent ist eindeutig ein Schutz für technische Entwicklungen», betonte der Bauernpräsident. Bei der Einbeziehung von biologischen Züchtungsverfahren werde die freie Verfügbarkeit von genetischen Ressourcen gefährdet. Doch wegen zunehmender Herausforderungen sei es erforderlich, dass die Landwirte aus dem weltweitem Genpool schöpfen können. mehr »

Von TechFieber Green • Abgelegt unter greentickerKommentar schreiben

Gänse-Skandal: Ikea unter Beschuss von Tierschützern

November 30th, 2009

Skandal IKEA Gänse Fakt

Big Trouble für Billy, Ivar, Grinda & Co.: Das bei jung und alte geliebte schwedische Einrichtungshaus Ikea steht unter Beschuß von Tierschützern. So wirft die Tierschutzorganisation «Vier Pfoten»  dem Konzern aktuell vor, zum Teil Ware aus tierquälerischer Haltung zu verkaufen.

Konkret gehe es um Gänsekeulen, die das eigentlich ja so umweltbewußte und politisch korrekte Möbelhaus derzeit in seinen Restaurants anbietet, berichtet das ARD-Magazin «Fakt» heute abend. mehr »

Von TechFieber Green • Abgelegt unter NewsKommentar schreiben
................................................................................................... .............................................................................................. .. .