Greentech | China: Mega-Hochhaus braucht nur 114 € für Licht-Energie täglich

Januar 24th, 2016

China: Neues Mega-Hochhaus braucht nur 114 € täglich für Licht-Energie

Ganz großes Haus – und energetisch so bescheiden: Keine Frage, Zaha Hadid ist ein Star ihrer Zunft. Die aus dem Irak stammende Architektin hat schon jeden wichtigen Preis der Branche gewonnen, in aller Herren Länder Prestigebauten entworfen – und verschiedenste Skylines nachhaltig aufgepeppt.

Hadids jüngstes Meisterwerk steht im chinesischen Nanjing und mutet fast wie ein gigantisches Raumschiff an oder wie eine spacige Kulisse aus dem SciFi-Blockbuster „Blade Runner“. mehr »

Von TechFieber Green • Abgelegt unter NewsKommentar schreiben

LifeStyleTech | Minimalistisch: Ein Blatt Papier als Lampenschirm

Januar 13th, 2016

Ein Blatt Papier als Lampenschirm: Minimalistische LED-Leuchte vom japanischen Design-Studio YOY

Minimalistischer geht’s wohl kaum. Alles, was das die Designer vom japanischen Studio YOY für den Lampschirm ihrer neuesten LED-Leuchte benötigen, ist ein Blatt Papier. Ganz schlicht weiß, schwarz oder schwarz-weiß gestreift – und das alles in A2. mehr »

Von TechFieber Green • Abgelegt unter NewsKommentar schreiben

Wearables zum Fressen gern: LED-Bananen #Video

Dezember 16th, 2015

Wearable Banana - Smarte Bananen mit LED pushen Marathon-Läufer #Video

Wearables sind total im Trend – und jetzt sogar zum Verzehr geeignet, zumindest in Tokio. In der japanischen Hauptstadt konnten sich dieses Jahr bei einem Sportevent Marathon-Läufer beim traditionellen Langstreckenlauf von einer Banane coachen lassen – und sie bei Bedarf auch aufessen.

Wearable Banana - Smarte Bananen mit LED pushen Marathon-Läufer #Video

mehr »

Von TechFieber Green • Abgelegt unter NewsKommentar schreiben
................................................................................................... .............................................................................................. .. .

Gewächshaus der Zukunft: GrowWise City Farming Center

November 25th, 2015

Philips forscht im GrowWise City Farming Center am Gewächshaus der Zukunft

Auch wenn die Erde mit über 40.000 Kilometern Umfang uns sehr, sehr groß vorkommt, ist die für Landwirtschaft nutzbare Fläche nicht unendlich. Im Gegenteil: Wir nutzen bereits 80 Prozent der weltweit verfügbaren Ackerfläche für die Nahrungsproduktion. Dabei wächst die Erdbevölkerung rasant weiter, ebenso wie die Städte mit einem stetig wachsenden Bedarf an frischen Lebensmitteln und Getreide. mehr »

Von TechFieber Green • Abgelegt unter News, Green ITKommentar schreiben

Licht wie im Zauberwald: Forms in Nature #Video

November 28th, 2013

Forms in Nature: Der Kronleuchter aus dem Zauberwald

Hänsel und Gretel würden sich garantiert spontan in jedem Wohnraum verlaufen (so zwischen Sofa, Couchtisch und Smart-TV), wenn die Lichtskulptur „Forms in Nature“ der Designer Thyra Hilden und Pio Diaz die Szene illuminiert.

In der Mitte der Designleuchte schimmert, kaum erkennbar eine Lampe (bevorzugt LED), und zahllose Ästchen, Zweiglein, Spitzen machen aus dem Licht den Schattenwurf eines verzauberten Waldes. mehr »

Von TechFieber Green • Abgelegt unter News, Gadgets, LifeKommentar schreiben

Green Gadgets | EcoXPower Kit: Strampeln für den Handy-Akku

November 17th, 2013

Green Gadgets | EcoXPower Kit: schwitzen für dein Handy (Video)

Ganz neu ist die Idee nicht: EcoXGear bringt ein weiteres Kit, mit dem man den Akku seines Handy beim Fahrradfahren aufladen kann. Dazu wird jedoch erstmals ein LED-Licht angeboten.

An der Lenkstange wird die wasserfeste Hülle fürs Smartphone oder GPS-Gerät angebracht, die durch ein USB-Kabel mit dem Generator bei den Speichen am Vorderrad verbunden wird.

mehr »

Von TechFieber Green • Abgelegt unter News, Gadgets, Life, Motor, VideoKommentar schreiben
................................................................................................... .............................................................................................. .. .

[Green Gadgets] Aegis Parka: Warnt vor schmutziger Luft und noch viel mehr …

Juli 31st, 2012

parka

 

Die Designer von Nieuwe Heren sehen offenbar im wahrsten Sinne des Wortes schwarz für die Zukunft der Städte: Umweltverschmutzung, wohin man nur blickt, und der einzelne Mensch allen möglichen Schadstoffen ausgesetzt.

Da ist es besser, man besorgt sich beizeiten den Aegis Parka, der als Abhilfe ersonnen wurde.

Der nämlich ist mit Sensoren bestückt, die unter anderm vor zu hohen Werten bei Ammonika, Stickoxiden, Alkohol (???), Benzol, Rauch, Kohlenstoffdioxid, Hundescheisse und was sonst noch alles in der Stadt so rumschwirrt, warnt. mehr »

Von Dieter Jirmann • Abgelegt unter News, Gadgets, LifeKommentar schreiben

[Video] [Smart Home] LED-Lampe per Smartphone steuern

Juli 31st, 2012

Mehr und mehr werden Smartphones zum zentralen Baustein eines vernetzten Heims. Zumindest wenn man es möchte, kann man dank Smartphone und entsprechender Technologie bereits Heizungsthermostate und Energiemanagement-Programme fürs Haus oder die Wohnung bedienen, Soundanlagen, ganze Home Theaters und Boxen steuern – und jetzt eben auch die Beleuchtung managen. Und zwar durch eine neue LED von Insteon, die obendrein dimmbar ist. mehr »

Von TechFieber Green • Abgelegt unter NewsKommentar schreiben

[Video] ScanBox: Papp-Faltbox für Scans mit dem Smartphone

Juli 19th, 2012

Recycling-Pappe als Material für Handyzubehör ist gerade voll im Trend; erst vor kurzem haben wir uns hier beispielsweise den eco-amp genauer angeschaut, ein Schalltrichter aus Pappe zum Aufklappen und auf das Smartphone stecken. Und jetzt stoßen wir auf diesen Scanner aus Pappe, genannt Scanbox. Und der ist so einfach wie genial. Denn genaugenommen handelt es sich lediglich um einen Abstandhalter und Verwackelschutz mit integrierter LED-Beleuchtung.

Der Boden des Faltgadgets ist so groß, dass man bequem ein DIN A4 Blatt einlegen kann. Nun das Smartphone auf die obere Fläche legen, die sich im optimalen Abstand zum Papierbogen befindet und ein kleines Loch für die Kamera hat. Da der Blitz des Smartphones nicht so gut geeignet wäre für einen sKopierer, LED, Pappe, ScanBox, scanner, Projektor, Kickstarterolchen Scan, wurde an der Unterseite der Handyauflagefläche noch eine LED angebracht, die gleichmäßiger, dichter und heller als der integrierte Handyblitz ausleuchtet. mehr »

Von Bianca Appelmann • Abgelegt unter News, GadgetsKommentar schreiben
................................................................................................... .............................................................................................. .. .

SolarKindle Cover: Sonnenkraft für lange Lesenächte

Januar 26th, 2012

SolarKindle Cover für Kindle eReader
Viel Energie verbraucht der eBook-Reader Kindle ja nicht, aber man kann ja nie wissen, ob wirklich eine Steckdose in der Nähe ist, wenn es wirklich mal knapp wird mit dem Strom.

Das Problem kann man  endgültig mit dem SolarKindle Cover lösen. Dieses Kindle-Schutzgehäuse ist nämlich gleich auch noch mit Solarzellen ausgerüstet – eine Stunde Sonnenstrahlen sollen für drei Tage Lesezeit sorgen. mehr »

Von TechFieber Green • Abgelegt unter News, Gadgets, solarKommentar schreiben

Fujitsu: Superflache LED-Monitore drosseln Stromverbrauch um fast 50 Prozent

Januar 21st, 2011

Grüne Signale vom japanisch-deutschen Computerhersteller: Die Fujitsu-Displays der Serien SL und L werden nur noch mit LED-Backlights hergestellt, die bis zu 46 Prozent weniger Strom verbrauchen als herkömmliche TFT-Monitore, durch flachere Fertigung 25 % des Materials einsparen und ganz ohne Quecksilber auskommen.

Die 19- bis 27-Inch durchmesssenden Displays sind ab sofort erhältlich und kosten etwa so viel wie bisherige Modelle (exakte Preise stehen noch nicht fest).

[Link]

Von Fritz Effenberger • Abgelegt unter News, Gadgets, FeaturedKommentar schreiben

Erhellend sauber : LED-Lampenschirm aus Seife

Juli 19th, 2010

soap lamp d-vision design lampe seife clean tech

Clean Tech im wahrsten Sinne des Wortes: Wenn der Lampenschirm einer energieeffizienten LED-Lampe zu 97 Prozent aus Seife besteht, dann kann man wohl von sauber sprechen.

Die Designer von D-Vision aus Israel zeigten ihre Stromspar-Tischlampe auf Seifenbasis im Rahmen der “Salone Satelite ON/OFF”-Ausstellung bei der Milan Design Week, die alljährlich kreative Geister aus aller Welt  in Mailand versammelt.

Erhellend und erfrischend pflanzlich scheint die Leucht-Seife allemal, die nicht sanft zur Haut sein soll, sondern zur Umwelt.

[Milan Design Week] [Link]

Von Silvia Kling • Abgelegt unter News, GadgetsKommentar schreiben
................................................................................................... .............................................................................................. .. .

Green-Gadgets: Tomaten versorgen LED-Lampe mit Strom

April 19th, 2010

Tomate Strom Lampe

Organische Energie-Quelle mit ganz viel Stil: Einen echten Hingucker präsentiert bei der diesjährigen Salone Satellite in Mailand im Rahmen ihrer Ausstellung „ON/OFF“ die Firma d-VISION aus Israel – und zwar eine putzige und durchaus geek-stylische LED-Tischlampe, die von einer Reihe von Tomaten mit Strom versorgt wird.

Yep, ihr lest genau richtig, die Elektrizität stammt voll und ganz vom Gemüse.

Das ganze geschieht auf Basis der Kraft-Wärme-Kopplung und ist garantiert CO2-frei. Die Stromleiter zwischen den mehr »

Von Niko Perez • Abgelegt unter News, GadgetsKommentar schreiben

Hundeleine produziert Strom

Februar 17th, 2010

Power generating dog leash

Ganz nebenbei und umweltfreundlich soll künftig beim regelmäßigen Spaziergang mit dem treuen Vierbeiner Strom gewonnen werden. Fido Fashion will diesen positiven Nebeneffekt mit einer Hundeleine ermöglichen, die mit integriertem Mini-Kraftwerk ausgestattet ist.

Zur Energiegewinnung muss nur die Leine auf- und abgespult werden, was beim Gassigehen ja quasi automatisch geschieht. Der Öko-Strom powert dann die integrierten LEDs an, die bei Dunkelheit für genügend Licht zum Laufen und Gesehenwerden sorgen sollen. mehr »

Von Silvia Kling • Abgelegt unter News, GadgetsKommentar schreiben