GreenGadgets | Yuento Hand Shredder: Aktenvernichter legt Hand an

August 14th, 2014

Yuento

Wer kennt dieses Problem nicht: Die Steuerfahndung steht vor der Tür und du sitzt mit einem Berg aus Papier vor deinem Shredder, der sich nicht rührt weil wieder Stromausfall ist. Bisher gab es für dieses Problem keine Lösung.

Nun könnte uns das Land der aufgehenden Sonne retten. Der japanische “Yuento Hand Shredder” vernichtet Akten mit Muskelkraft. mehr »

Von Holger Froehlich • Abgelegt unter News, GadgetsKommentar schreiben

[NoStrom] Stromfreier Dienstag #17: Schaukelstuhl häkelt Mützen

November 20th, 2012

Schaukelmütze

Was gibt es schöneres als im Schaukelstuhl zu entspannen? Na, im Schaukelstuhl zu entspannen und dabei eine Mütze gehäkelt zu bekommen natürlich.

Der Rocking-Knit nutzt die Hin- und Her-Bewegung des Ruhe-Suchenden und strickt daraus die Schaukelmütze. Auch wenn es dieses feine Stück low-tech-Ingenieurskunst wohl nicht so bald zu kaufen geben wird, freuen wir uns doch daran.

Der Rocking-Knit ist im Rahmen einer Ausstellung zum Thema low-tech entstanden. Die Erfinder Damien Ludi und Colin Peillex studieren an der University of Art and Design Lausanne (ECAL).

Abgeschaukelt.

Schaukelmütze

[Link] [viaPhoto: (c) ECAL/Nicolas Genta

________________

Zur Serie: Mit “NoStrom” ziehen wir jeden Dienstag für einen kurzen Augenblick den Stecker und stellen ein vollkommen stromfreies Gadget vor.

Von TechFieber Green • Abgelegt unter NewsKommentar schreiben

[NoStrom] Stromfreier Dienstag #16: E-Reader liest mit Sonnenlicht

November 13th, 2012

Solar-E-Reader von vorne

E-Reader sind eine feine Sache. Kein Papier, kein Geflimmer, wenig Strom – schont Auge wie Umwelt.

Nun haben wir bei NoStrom ja schon häufiger Hand angelegt und Dinge selbst gebaut. Zeit für die nächste Stufe.

Wir basteln uns einen Solar-Reader. Der Niederländer “flapke” hat dazu eine DIY-Anleitung geschrieben. Alles was wir zum Eigenbau benötigen ist ein Reader, ein paar Solarpanels, etwas Elektronik-Kleinkram – und eine Menge Zuversicht.

Warum der gute flapke nicht einfach ein Solar-Charger per USB anschließt, bleibt er uns schuldig.

Hack the planet!

[Link] [viaPhoto: (c) flapke

________________

Zur Serie: Mit “NoStrom” ziehen wir jeden Dienstag für einen kurzen Augenblick den Stecker und stellen ein vollkommen stromfreies Gadget vor.

Von TechFieber Green • Abgelegt unter NewsKommentar schreiben
................................................................................................... .............................................................................................. .. .

[NoStrom] Stromfreier Dienstag #15: Saft von Hand

November 6th, 2012

Saft!
Du hast diesen Blog bereits einige Zeit gelesen, fährst nicht mehr mit dem SUV zum Bio-Supermarkt und machst deine Smoothies selbst? Wir sind stolz auf dich!

Vielleicht ist es nun Zeit für den nächsten Schritt. Mit NoStrom. Statt das saisonale Bio-Obst, das du in einer Recycling-Tüte auf deinem gebrauchten Fahrrad ins Niedrig-Energie-Haus gebracht hast, in den Entsafter zu werfen, könntest du den Izzy Juicer von OYD ausprobieren.

Das kleine Designstück von Onur Y. Demiroz ist nicht nur viel leiser als seine stromfressenden Kollegen, es hält dich auch noch fit. Denn was bringt der gesündeste Diät-Shake, wenn du regungslos beim Mixen daneben stehst und immer fetter wirst?

Zeichnung zum Saft

[Link] [viaPhoto: (c) OYD

________________

Zur Serie: Mit “NoStrom” ziehen wir jeden Dienstag für einen kurzen Augenblick den Stecker und stellen hier ein vollkommen stromfreies Gadget vor.

Von TechFieber Green • Abgelegt unter NewsKommentar schreiben

[NoStrom] Stromfreier Dienstag #14: Kaffee auf Rädern

Oktober 30th, 2012

Rollender Coffee-Shop
Kaffee treibt Mensch an – Mensch treibt Kaffee-Maschine an. Wenn das Leben doch immer so einfach wäre.

Die rollende Koffein-Bombe Velopresso geht auf das Konto zweier Studenten am Londoner Royal College of Art. Amos Field Reid und Lasse Oiva haben ein Kaffee-Fahrrad erfunden, dessen ökologischer Fußabdruck so schmal sein soll wie seine Reifen.

Wie beim bereits vorgestellten Presso, heizt sich das Wasser aber auch bei Velopresso nicht von alleine auf – ein eingebauter Gas-Brenner sorgt für die nötige Flamme.
Rollender Coffee-Shop

[Link] [viaPhoto: (c) Ivan Coleman

________________

Zur Serie: Mit “NoStrom” ziehen wir jeden Dienstag für einen kurzen Augenblick den Stecker und stellen hier ein vollkommen stromfreies Gadget vor.

Von TechFieber Green • Abgelegt unter NewsKommentar schreiben

[NoStrom] Stromfreier Dienstag #13: Solar-Radio für 3 Dollar hilft gegen Zombies

Oktober 23rd, 2012

radio
Solar-Radios sind ein alter Hut. Do-it-yourself im Grunde auch. Aber hey, was ist mit einem DIY-Solar-Radio?

Gerade einmal 3 Dollar kosten die Einzelteile, um sich den eigenen stromfreien Weltempfänger zu basteln. Joshua Zimmerman zeigt, was man aus einer alten Pfefferminz-Dose so anstellen kann – und wozu es gut ist: “It’s a great thing in case of tsunami, nuclear melt down, or zombie invasion!”

Schön ist das Radio zwar nicht, aber dafür ist der Eigenbau eine schöne Beschäftigung, wenn die Tage kürzer werden.

[Link] [viaPhoto: (c) Joshua Zimmerman

________________

Zur Serie: Mit “NoStrom” ziehen wir jeden Dienstag für einen kurzen Augenblick den Stecker und stellen ein vollkommen stromfreies Gadget vor.

Von TechFieber Green • Abgelegt unter NewsKommentar schreiben
................................................................................................... .............................................................................................. .. .

[NoStrom] Stromfreier Dienstag #12: Aktenvernichter legt Hand an

Oktober 16th, 2012

Yuento
Wer kennt dieses Problem nicht: Die Steuerfahndung steht vor der Tür und du sitzt mit einem Berg aus Papier vor deinem Shredder, der sich nicht rührt weil wieder Stromausfall ist. Bisher gab es für dieses Problem keine Lösung.

Nun könnte uns das Land der aufgehenden Sonne retten. Der japanische “Yuento Hand Shredder” vernichtet Akten mit Muskelkraft.

Er kostet 65 Dollar, sieht billig aus und ist in vier Farben zu haben. Seine erste Amtshandlung dürfte das Shreddern des eigenen Kaufbelegs sein.

[Link] Photo: geekstuff4u

________________

Zur Serie: Mit “NoStrom” ziehen wir jeden Dienstag für einen kurzen Augenblick den Stecker und stellen hier ein vollkommen stromfreies Gadget vor.

Von TechFieber Green • Abgelegt unter NewsKommentar schreiben

[NoStrom] Stromfreier Dienstag #11: Computer auf Wasser-Basis

Oktober 9th, 2012

Wasser-Rechner
Ein Computer, über dessen Platine nicht Strom, sondern Wasser fließt? Klingt nach einer Kiffer-Legende.

Nun ist nichts über die Forschungsmethoden überliefert, aber ein Team finnischer Wissenschaftler der Aalto University haben in Tests gezeigt, dass es prinzipiell möglich sein müsste, im Inneren des Computers Strom durch Wasser zu ersetzen.

Dazu haben sie einzelne Tropfen in einer völlig Wasser-abweisenden Umgebung auf Kollisions-Kurs geschickt. Mit minimalen Bewegungen lässt sich die Richtung ändern, in welche die angestoßenen Tropfen prallen.

Wie diese Bewegung ohne Strom hervorgerufen wird und wie aus all dem ein Computer wird, habe ich nicht verstanden. Aber es klingt verdammt gut, finde ich. Und, wer weiß, vielleicht werden wir eines Tages unseren Wasser-Computer in Händen halten. Kurz nachdem wir vom Hoverboard gestiegen sind und die Datenbrille aufgesetzt haben.

A Computer that runs on water, man!

[Link] [viaPhoto: Aalto University

________________

Zur Serie: Mit “NoStrom” ziehen wir jeden Dienstag für einen kurzen Augenblick den Stecker und stellen hier ein vollkommen stromfreies Gadget vor.

Von TechFieber Green • Abgelegt unter NewsKommentar schreiben

[NoStrom] Stromfreier Dienstag #10: Hausaufgaben – Video-Tutorial vom Choas Computer Club

Oktober 2nd, 2012

Geeks brauchen nicht unbedingt Strom

Zum zehnten Geburtstag von NoStrom gibt es …….. Hausaufgaben!

Aber was für welche. Auf dem 28. Chaos Communication Congress [28C3] im Berliner Congress Center haben Gunnar Thöle und Jörg Dürre erklärt, dass ein Nerd-Leben nicht zwangsläufig mit einer hohen Stromrechnung einhergeht.

In dem einstündigen Video des Vortrags werden Strategien und konkrete Anleitungen gegeben, wie sich jeder selbst auf dem eigenen Balkon ein kleines, grünes Privat-Kraftwerk aufbauen kann.

Also: schön aufpassen und nächste Woche ein eigenes Projekt auf NoStrom vorstellen.

<iframe width=”640″ height=”360″ src=”http://www.youtube.com/embed/UDAKGwMiTPw?feature=player_detailpage” frameborder=”0″ allowfullscreen></iframe>

[Link] Photos: Screenshot youtube

________________

Zur Serie: Mit “NoStrom” ziehen wir jeden Dienstag für einen kurzen Augenblick den Stecker und stellen hier ein vollkommen stromfreies Gadget vor.

 

Von TechFieber Green • Abgelegt unter NewsKommentar schreiben
................................................................................................... .............................................................................................. .. .

[NoStrom] Stromfreier Dienstag #9: Geschirrspüler im Handbetrieb

September 25th, 2012

Sauberes Geschirr durch Muskelkraft

Spülmaschinen haben ein Problem: Sie sind zu unflexibel. Wer nicht gerade den Abwasch einer Großfamilie erledigt oder das 200-Stück-Set Meißner Porzellan im Küchenschrank lagert, dem werden ab und zu die sauberen Teller ausgehen bevor die Spülmaschine voll ist. Entweder man räumt dann zähneknirschend das schmutzige Geschirr aus der Maschine und spült von Hand oder man drückt “Start” und erträgt das nagende Gewissen beim Gurgeln des halbleeren Geräts.

NoStrom ist glücklich, diese Woche nicht nur einige Watt zu sparen, sondern nebenbei das Ende des beschriebene Spülmaschinen-Dilemmas zu präsentieren. Die Lösung heißt EcoWash, funktioniert ohne Strom und bietet Platz für genau 4 Gedecke, mit Teller und Besteck. Nicht mehr und nicht weniger.

Nach dem Essen einfach alles in den handlichen Spüler packen, etwas Wasser und Seife dazu und kurbeln. Nach dem Spülgang das Wasser ablassen und trockenkurbeln. Macht sauber und hält fit.

Der Designer David Stockton aus Neuseeland hat mit seinem EcoWash beim Electrolux Design Lab 2011 unter die Top25 geschafft.

[Link] [via] Photos: David Stockton

________________

Zur Serie: Mit “NoStrom” ziehen wir jeden Dienstag für einen kurzen Augenblick den Stecker und stellen hier ein vollkommen stromfreies Gadget vor.

 

Von TechFieber Green • Abgelegt unter NewsKommentar schreiben

[NoStrom] Stromfreier Dienstag #8: Von wegen kalter Kaffee

September 11th, 2012

Kaffee ohne Strom
Kaffee kochen ohne Strom – geht nicht? Geht wohl!

Ja, gut, heißes Wasser braucht man schon dafür, aber das kann man ja zur Not mit Sonnen-Energie aufheizen. Für alles weitere benötigt  die Espresso-Maschine Presso aber keinen Strom. Nur eine starke Hand. Der Designer Patrick Hunt hat die kabellose Kaffee-Maschine so gebaut, dass die Hitze des Wassers und die Kraft des Durstigen ausreichen, um Kaffee zu brühen.

Einfach Pulver einfüllen, mit heißem Wasser übergießen, für eine halbe Minute brühen lassen und dann beide Hebel der Maschine nach unten drücken – fertig ist die Bohne.

Für 120 Euro ist Presso nicht gerade billig, sieht dafür aber edel aus – nicht zuletzt wegen des fehlenden Stromkabels.

<iframe width=”640″ height=”360″ src=”http://www.youtube.com/embed/rBRv9ucQpQ8?feature=player_detailpage” frameborder=”0″ allowfullscreen></iframe>

[Link] [via] Photos: Presso

________________

Zur Serie: Mit “NoStrom” ziehen wir jeden Dienstag für einen kurzen Augenblick den Stecker und stellen hier ein vollkommen stromfreies Gadget vor.

 

Von TechFieber Green • Abgelegt unter NewsKommentar schreiben

[NoStrom] Stromfreier Dienstag #6: Japanischer Luftbefeuchter aus Holz

August 28th, 2012

Gute Luft dank Holz
Wieder mal ein Wüste-Gobi-Klima im Wohnzimmer? Um trockener Luft der Garaus zu machen, bedarf es nun keiner stromfressender Geräte mehr.

Der Cypress Mast Humidifier aus dem Hause Masuza sieht aus wie eine verholzte Flamme und spendet Feuchtigkeit, ohne ein Watt Strom zu fressen.

Hölzerne Luft-Befeuchter haben eine lange Tradition in Japan. Damit die Tradition erhalten bleibt, verspricht der japanische Hersteller, dass der Cypress Mast Humidifier nicht verrottet.

[Link] [viaPhotos: Masuza

________________

Zur Serie: Mit “NoStrom” ziehen wir jeden Dienstag für einen kurzen Augenblick den Stecker und stellen hier ein vollkommen stromfreies Gadget vor.

 

Von TechFieber Green • Abgelegt unter NewsKommentar schreiben
................................................................................................... .............................................................................................. .. .

[NoStrom] Stromfreier Dienstag #4: Hör-Gerät fürs iPad

August 14th, 2012

WIE BITTE???

Was waren das noch für Zeiten, als der Greis seine Hand zur Muschel geformt ans Ohr hielt, um das Enkelchen besser zu verstehen. Heute ist die Segelohr-Geste weitgehend ausgestorben. Stattdessen werden die Schwerhörigen mit piepsenden Mini-Computern im Gehörgang terrorisiert.

Schön, dass es noch Gegenbewegungen gibt. Ausgerechnet aus der Technik-Welt kommt das Amplifiear – das Verstärk-Ohr sozusagen. Es funktioniert, ganz wie die Greisen-Muschel, als passiver Verstärker. Die kleine Muschel kommt in sechs verschiedenen Farben daher und bringt für 20 Dollar eine beachtliche Leistung. mehr »

Von Holger Froehlich • Abgelegt unter News, GadgetsKommentar schreiben

[NoStrom] Stromfreier Dienstag #3: Kühlschrank mit Verbrennungsmotor

August 7th, 2012

Kühlschrank wird mit Feuer betrieben
Weltweit leben 1,6 Milliarden Menschen ohne Strom. Gerade in heißen Gebieten ist die Kühlung von Medikamenten deshalb ein großes Problem.

In diesem Zusammenhang klingt es nach einem noblen Vorhaben, wenn der amerikanische Risikokapitalgeber Adam Grosser einen Kühlschrank bauen lassen will, der ohne Strom auskommt. Sein Team – eine Handvoll Thermodynamiker aus Stanford – haben ein Gerät entwickelt, das seinen Inhalt kühlt, sobald sein Äußeres großer Hitze ausgesetzt ist. Stellt man diese Thermo-Box über ein Feuer, springt im Inneren die Kühlung an und soll bis zu 24 Stunden halten.

Zwar ist das Feuer unter der Box streng genommen eine Art Verbrennungsmotor – Regionen mit schlechter Stromversorgung könnten dennoch sehr davon profitieren. Der geplante Preis von 50 Dollar pro Stück klingt nicht überzogen.

[Link] [via] Photos: Hero Design Lab

________________

Zur Serie: Mit “NoStrom” ziehen wir jeden Dienstag für einen kurzen Augenblick den Stecker und stellen hier ein vollkommen stromfreies Gadget vor.

 

Von TechFieber Green • Abgelegt unter NewsKommentar schreiben