Sound Mobile: Bluetooth-Lautsprecher verbreitet Solar-Musik mit Freibadstimmung

August 1st, 2012

[Green Gadgets] Solar-Speaker

Tragbare Bluetooth-Lautsprecher mit Öko-Appeal von Telefunken: Der Bluetooth-Lautsprecher „Sound Mobile“ begnügt sich mit Sonnen-Energie aus Solar-Zellen. Bei direkter Sonneneinstrahlung soll sich die 1,4 Kilogramm schwere Aktivbox in rund zehn Stunden komplett aufladen.

Die Laufzeit bei voller Lautstärke gibt der Hersteller mit etwa acht Stunden an. Alternativ kann der Sound Mobile auch per USB-Kabel mit Strom versorgt werden. Dazu ist das mobile Soundsystem wetterfest und robust konstruiert – und damit für den Ausseneinsatz in Freibad, Biergarten & Co gut geeignet. mehr »

Von Silvia Kling • Abgelegt unter News, Gadgets, solarKommentar schreiben

[Atomkraft] „Grün lackierte CSU“: Widerstand gegen Horst Seehofers Atompläne

Mai 2nd, 2011

 [Atomkraft] Grün lackierte CSU: Widerstand gegen Horst Seehofers AtompläneIn der CSU stoßen die Pläne von Parteichef Horst Seehofer für einen schnellen Ausstieg aus der Kernenergie auf breiten Widerstand. „Die Wähler wollen keine grün lackierte CSU“, sagte der ehemalige Parteichef Erwin Huber dem Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“. „Die CSU muss weg vom Atomimage, aber als Volkspartei muss sie ihre Mitglieder und Anhänger dabei mitnehmen“, mahnte auch der Chef der CSU-Grundsatzkommission, Manfred Weber.

Unter den CSU-Politikern in Berlin ist die Stimmung kaum anders. „Wenn wir die Kernkraft ersetzen wollen, müssen wir sagen, womit“, sagte Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner (CSU). „Die Wahrheit wird konkret.“ mehr »

Von Jochen • Abgelegt unter News, AtomkraftKommentar schreiben

Stromanbieter Teldafax vor Verkauf an Investor

Oktober 28th, 2010

Der Billigstromanbieter Teldafax steht vor einem mehrheitlichen Verkauf an einen strategischen Investor. Es gebe einen unterschriebenen Vertrag, sagte ein Pressesprecher des Unternehmens am Dienstag auf Anfrage. Dieser müsse aber noch von den Behörden vor Ort abgesegnet werden. Keine Angaben machte der Sprecher zum Namen und zur Herkunft des Investors.

Das “Handelsblatt” und die “Financial Times Deutschland” hatten zuvor berichtet, dass Vorstandschef Klaus Bath mit dem russischen Stromunternehmen EnergoStream verhandle. Eine Übernahme durch den Konkurrenten Flexstrom habe Teldafax abgelehnt. Teldafax hatte in der vergangenen Woche Presseberichte entschieden zurückgewiesen, wonach das Unternehmen überschuldet ist und vor einer Zahlungsunfähigkeit steht.

Das Unternehmen aus Troisdorf bei Bonn, das mehrheitlich einer Schweizer Investorengruppe gehört, war 2002 zunächst ins Geschäft mit Telekommunikationsdiensten gestartet. Ende 2006 stieg der Discounter dann ins S mehr »

Von TechFieber Green • Abgelegt unter greentickerKommentar schreiben
................................................................................................... .............................................................................................. .. .