Energie | Ukraine will russisches Erdgas-Monopol knacken

November 19th, 2013

Energie | Ukraine will russisches Erdgas-Monopol knacken

Energie-Zoff in Osteuropa: Die Ukraine steht kurz davor, das beinahe vollständige russische Erdgasmonopol zu durchbrechen, das seit dem „Gaskrieg“ von 2009 ihre energiehungrige Volkswirtschaft durch hohe Preise in den Ruin zu treiben droht. Das meldet die F.A.Z. in ihrer Mittwoch-Ausgabe. mehr »

Von TechFieber Green • Abgelegt unter News, Energie, ErdgasKommentar schreiben

Energiepreise steigen: 32 Gas-Versorger erhöhen Preise – 190 Euro mehr im Schnitt

Juli 1st, 2012

Energiekostebn steigen erneut: 32 Gas-Versorger erhöhen PreiseInsgesamt 32 Gasversorger erhöhen Juli, August und September ihre überregionalen Tarife, darunter auch die Energieriesen RWE und E.on. Das geht aus Untersuchungen der Vergleichsportale Check24 sowie Verivox hervor, die der Tageszeitung „Die Welt“ (Montagausgabe) vorliegen.

Nach Berechnungen von Check24 steigen die Preise im Schnitt um sieben Prozent – für einen Vier-Personen-Haushalt mit 20.000 Kilowattstunden bedeutet das ein Plus von 91 Euro im Jahr. In der Spitze steigen die Preise gar um fast 16 Prozent – für besagten Durchschnittshaushalt bedeutet das 190 Euro mehr auf der Gasrechung. mehr »

Von TechFieber Green • Abgelegt unter News, Energie, Erdgas, Green BusinessKommentar schreiben

[Erdgas] US-Öl-Riese Exxon will weiterhin Erdgas-Probebohrungen in NRW durchführen

März 28th, 2011

 [Erdgas] US-Konzern Exxon hält an Erdgas-Probebohrungen in NRW fest Der US-Konzern ExxonMobil will trotz einer von der nordrhein-westfälischen Landesregierung bis zum Jahresende verhängten Unterbrechung der Erkundungsarbeiten an seinen Bohrplänen festhalten. „Wir wissen nichts von einem Moratorium“, sagte ein Exxon-Sprecher den Zeitungen der WAZ-Mediengruppe. Exxon erklärte, das Unternehmen habe im Gespräch mit der Landesregierung lediglich zugesagt, zunächst auf das umstrittene Fracking-Bohrverfahren zu verzichten.

Kernbohrungen aber würden davon unberührt bleiben. Exxon hat am vergangenen Freitag bei der Bezirksregierung Arnsberg einen Antrag auf wasserrechtliche Genehmigung eingereicht und will nun in Kürze in Nordwalde im Münsterland wie geplant eine Kernbohrung durchführen. mehr »

Von TechFieber Green • Abgelegt unter News, Energie, ErdgasKommentar schreiben
................................................................................................... .............................................................................................. .. .

[Energie] US-Öl-Riese Exxon plant weitere Bohrungen nach Erdgas im Münsterland

Oktober 8th, 2010

 [Energie] US-Ör-Riese Exxon plant weitere Gasbohrungen im Münsterland  Nach Nordwalde will der Energiekonzern ExxonMobil nun auch im münsterländischen Borken nach Gasvorkommen suchen. Wenn die notwendigen Genehmigungen erteilt würden, sollten entsprechende Probebohrungen im Frühjahr 2011 beginnen, sagte am Donnerstag ein Sprecher der Stadt Borken. Er bestätigte einen Bericht des Westdeutschen Rundfunks. Das Unternehmen habe dem Borkener Stadtrat die Pläne am Mittwochabend vorgestellt. Durch die Bohrungen solle festgestellt werden, ob sich das dort vermutete sogenannte Kohleflözgas wirtschaftlich fördern lasse, erklärte Lask. mehr »

Von Jochen • Abgelegt unter News, ErdgasKommentar schreiben

[Erdgas] Nächste Runde im Gas-Streit: Weißrussland droht, Export-Pipeline anzapfen

Juni 20th, 2010

Gas Russland pipeline Minsk will möglicherweise die Exportpipeline anzapfen, sofern Russland seine Gaslieferungen an Weißrussland am kommenden Montag drosselt. Dies teilte der weißrussische Vizeenergieminister Eduard Towpinez im weißrussischen Fernsehen mit.

Zuvor hatte Alexej Miller, Vorstandschef des russischen Erdgasförderunternehmens Gazprom, nicht ausgeschlossen, dass die Gaslieferung nach Weißrussland aufgrund unbezahlter Gasrechnungen in Höhe von etwa 192 Millionen US-Dollar um 85 Prozent gekürzt werde. mehr »

Von TechFieber Green • Abgelegt unter News, ErdgasKommentar schreiben

Medien-Bericht: Öl-Riesen Shell und Exxon wollen Gas-Speicher-Geschäft in Deutschland abstossen

Juni 8th, 2010

 Öl  Shell Exxon Gas Speicher Die Ölkonzerne Shell und ExxonMobil planen einem Zeitungsbericht zufolge den Verkauf ihrer deutschen Gasspeicher. Shell habe bereits die Schweizer Großbank UBS beauftragt, den Verkaufsprozess zu organisieren, berichtet die „Financial Times Deutschland“ (FTD/Dienstag).

„Schreiben an mögliche Interessenten gehen in den nächsten Wochen raus“, zitiert das Blatt eine mit den Vorgängen vertraute Person. Konzernsprecher wollten dies der Zeitung gegenüber nicht kommentieren. Der Wert der Speicher wird laut dem Bericht in der Branche auf bis zu 1 Milliarde Euro geschätzt.

mehr »

Von TechFieber Green • Abgelegt unter News, Erdgas, greentickerKommentar schreiben
................................................................................................... .............................................................................................. .. .

[GreentechNews] Durchbruch: Wissenschaftler stellen Erdgas aus Öko-Strom her

März 14th, 2010

green</ol> <p>Bei der wichtigen Frage der Speicherung von Ökostrom ist deutschen und österreichischen Forschern ein Durchbruch gelungen. Dem Nachrichtenmagazin „Focus“ zufolge gelang es, Strom in konventionelles Erdgas umzuwandeln. Damit kann die Energie aus Wind- und Solarkraftwerken im regulären Gasnetz gespeichert werden. Beteiligt sind das Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung (ZSW) zusammen mit dem Fraunhofer-Institut IWES sowie der österreichischen Firma Solar Fuel.

mehr »

Von Niko Perez • Abgelegt unter News, Erdgas, Wind, solarKommentar schreiben

BP gibt Gas – und will beim Erdgas mitmischen

Januar 22nd, 2010

BP Erdgas mitmischenDer britische Ölkonzern BP gibt immwahrsten Sinne des Wortes Gas: Die Engländer wollen beim jüngsten Erdgas boom mitmischen. Sein Unternehmen verfolge die Fortschrittebei der Förderung von sogenanntem unkonventionellem Gas genau und prüfe Übernahmemöglichkeiten, sagte BP-Vorstand Iain Conn der „Financial TimesDeutschland“ (FTD/Freitag).

Dabei beschränke sich das Geschäft regional nichtauf die USA. „Es gibt auch Potenzial für Shale-Gas in Europa“, sagte Conn.Bekannt seien bereits Vorkommen in Deutschland, Österreich und Osteuropa.“Unsere Geologen prüfen das.“ mehr »

Von Niko Perez • Abgelegt unter News, ErdgasKommentar schreiben

Erdgas-Pipeline: Schifffahrtsamt genehmigt Bau der Ostseepipeline

Dezember 28th, 2009

Datei:Nordstream.png

Das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) in Hamburg hat den Bau der deutsch-russischen Ostseepipeline durch die sogenannte Ausschließliche Wirtschaftszone genehmigt. Damit stehe für das Erdgasprojekt nun nur noch eine finnische Teilgenehmigung aus, teilte das Baukonsortium Nord Stream am Montag in Zug (Schweiz) mit.

Der Bau der 1223 Kilometer langen Erdgastrasse soll im kommenden Jahres beginnen. Die Leitung führt über 31 Kilometer durch die deutsche Wirtschaftszone sowie weitere rund 50 Kilometer durch das Küstenmeer vor Mecklenburg-Vorpommern. Die Baugenehmigung für den Abschnitt im Greifswalder Bodden war bereits vor einer Woche vom Bergamt in Stralsund erteilt worden.
mehr »

Von TechFieber Green • Abgelegt unter News, ErdgasKommentar schreiben
................................................................................................... .............................................................................................. .. .