Green Motor | Scrooser: Voll der Elektro-Tretroller! #Video

Voll der Roller! #Video

Voll fett. Diese breiten Schlappen! Der Hingucker. Scrooser heißt dieser Elektro-Tretroller aus Dresden. Toll daran sind nicht nur die dicken Reifen, sondern das elegante Zusammenspiel von Tritt und Elektrik. Der Roller steigert nämlich die Geschwindigkeit, die der Fahrer durchs Treten allein errechen würde, um den Faktor 4.

Mit dem Kosenamen „Harley Davidson für den Gehweg“ lässt sich der Scrooser gern schmücken. Das Fahrgefühl erinnere ans Snowboard. So etwas muss doch bei Kickstarter 1200.000 Dollar eintreiben!

Das Minimum-Tempo für das Eingreifen des Motors liegt bei 3 km/h, bei 25 km/h macht das Aggregat Feierabend. 55 Kilometer weit soll ein Durchschnitts-Rollerfahrer mit dem 28 Kilo schweren Gefährt kommen.

+ Links: Scrooser | kickstarter | gizmag

2 Comments

  1. Michl 23. August 2013
  2. Robert 7. Februar 2016

Einen Kommentar hinterlassen