[Upcycling] Stylish und stabil: U.S.E.D. macht Taschen aus Autogurten

August 21st, 2012

USED - Gurttasche

Der Faktor Stabilität spielt sicherlich bei vielen Dingen des Alltags eine Rolle, doch wann kann man schon einfach nur aufgrund des verwendeten Materials völlig sicher sein, dass garantiert alles hält und keine Stricke reißen? Das kommt nämlich schon nicht mehr soo häufig vor, in den meisten Fällen ist man darauf angewiesen, was der Hersteller sagt – und der lobt die Eigenschaften seines Produkts aber grundsätzlich.

Bei dieser U.S.E.D.-Taschenkollektion ist das wie gesagt anders. Das verwendete Material besteht aus Autogurten, die dem Recyclingkreislauf entrissen wurden.

Recycling – beziehungsweise Upcycling – ist überhaupt ein Glaubensbekenntnis bei U.S.E.D., ein Familienbetrieb mit Hauptsitz in Kanada. Die Taschen, Börsen, Rucksäcke und Accessoires sind jeweils alle Einzelstücke und bestehen fast nur aus Recyclingmaterial.

USED - Gurttasche

Besonders toll – und regelrecht ungewöhnlich in unseren Europäeraugen – sind die verschiedenen Farben der Gurte. Hierzulande sieht man ja in erster Linie Schwarz, und wenn doch mal Farbe, dann ist das sehr sehr selten. Doch die Gurttaschen bestehen vorrangig aus bunten Gurten, auch noch in wirklich schönen Farben. Da kommt Neid auf, den man übrigens laut Firma gerne dazu nutzen kann, sich zum Selbermachen berufen zu fühlen. Denn das steht auch noch ganz groß auf den Fahnen der Gurtrecycler: Fühlt euch inspiriert, selbst kreativ zu werden! Kein schlechter Appell.

USED - Gurttasche

[Link] [via]

Verwandte Artikel:

Mehr TechFieber-Artikel zum Thema: , , , , , ,

Von Bianca Appelmann • Abgelegt unter News, Gadgets

Bitte hier Kommentare schreiben ...