Endlich eröffnet! Amazon GO 

Shopping on the go. Im Ladengeschäft versteht sich. So stellt sich der Internet-Riese Amazon die Zukunft des Einkaufens vor und hat entsprechend das Amazon Supermarkt Konzept „Amazon Go“ gestartet.

Seit Monaten diskutiert nun endlich eröffnet: Der E-Commerce-Riese Amazon hat seine erstern Amazon Supermarkt eröffnet. Der Laden hat keine Kassen und versteht sich als Pilotprojekt Die Vision hinter „Amazon Go“ ist, dass Käufer die Waren direkt in ihre Einkaufstaschen legen – und am Ende das Geschäft einfach verlassen können. Der Betrag wird dann vom Amazon-Konto des Nutzers abgebucht. US-Medien, die den Laden in Seattle vor dem offiziellen Start am Montag besichtigen durften, berichteten von „Dutzenden und Dutzenden von Kameras“. Außerdem sei jeder Regalboden mit einer Waage versehen, um entnommene Artikel zu registrieren. Weiterlesen


Irgendwie typisch: Der umstrittene Internetunternehmer Kim Dotcom, alias Kim Schmitz, will sich wohl ein Hochzeitsgeschenk der ganz besonderen Art machen. Der seit vielen Jahren in Neuseeland lebende Kieler heiratete gestern die 23-jährigen Elizabeth Donnelly und kündigte gleichzeitig eine „Milliardenklage auf Schadenersatz“ gegen die Neuseeländische Regierung an. Die habe die unrechtmäßige Zerstörung seiner Internet-Tauschplattform Megaupload ermöglicht und die Beschlagnahmung seines Vermögens ermöglicht, schreibt Dotcom.

Weiterlesen

google chrome adblocker

Schluss mit nervigen Anzeigen im Web: Im hauseigenen Internet-Browser «Chrome» will Google nun besonders aufdringliche Anzeigen blockieren – und der «Adfilter» soll die Ad-Branche zudem zu «besserer Werbung» erziehen. Weiterlesen

Streit YouTube und Amazon
Der Streit zwischen YouTube und Amazon zieht zunehmend die Nutzer in Mitleidenschaft. Die Google-Videoplattform zieht ihre App nun auch von Amazons Fernsehbox Fire TV zurück. Außerdem wird die Anwendung das Gerät Echo Show verlassen – einen smarten Lautsprecher mit Display, auf den sie gerade erst wieder zurückgekehrt war. Amazon kündigte an, die Nutzer würden nun direkt auf die YouTube-Website geleitet. Weiterlesen

Manipulierte Suchergebnisse googleplex USA

Nach massivem Ärger mit Wettbewerbshütern in Europa muss sich Google erstmals seit Jahren wieder auch entsprechenden Untersuchungen in den USA stellen. Der Staatsanwalt des Bundesstaates Missouri, Josh Hawley, will unter anderem der Frage nachgehen, ob der Internet-Konzern in Suchergebnissen eigene Dienste zum Nachteil der Konkurrenz bevorzugt habe. Außerdem gehe es um das Sammeln von Nutzerdaten und die Nutzung von Informationen anderer Websites, wie Hawley heute bekanntgab. Weiterlesen

AfD-Wähler fallen besonders oft auf Fake News herein

22. Oktober 2017 | by TechFieber Redaktion

Laut einer im Spiegel veröffentlichten Studie der Stiftung „Neue Verantwortung  fallen Wähler der rechtskonservativen AfD besonders oft auf Fake News herein. Wichtigste Erkenntnis der Forscher: „Geglaubt wird, was ins Weltbild passt.“ Weiterlesen

Social-Media-Riese meets Geschäftskunden – Facebook setzt auf Teamworker: Klammheimlich hat der kalifornische Networking-Krösus Facebook eine Chat-App für Business-Kunden integriert um die Damit soll die Teamarbeit am Desktop erleichtert werden. Und der Vorreiter Slack unter Druck geraten. Weiterlesen

Hands-on | Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Praxis-Test

20. Oktober 2017 | by TechFieber Redaktion

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Praxis-Test

Gerangel im Smartphone-Markt: Neben den bekannten Playern Apple, Samsung, Huawei und Co. will insbesondere der Android-Erfinder Google eine bedeutender Rolle im nach wie vor brummenden Mobile-Markt spielen. Daher bringt der Silicon-Valley-Riese nun seine neuen Smartphones Pixel 2 und Pixel 2 XL auf den Markt. Doch Die Konkurrenz ist groß. Der langsam auch zum Hardwarehersteller mutierte Suchriese will mit einer starken Kamera und viel künstlicher Intelligenz punkten. Klappt das? Hier die neueste Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Praxis-Test. Weiterlesen

Macht dich noch kreativer: Neue Adobe Creative Suite CC

20. Oktober 2017 | by TechFieber Redaktion


Pimp deine Kreativität: Software-Hersteller Adobe gibt sich die Ehre und hat die „Adobe Creative Cloud“ (CC) aufgefrischt bietet nun ein noch umfangreicheres Paket zur Medienbearbeitung und -gestaltung.

Diese Woche wurde Adobe CC 2018 veröffentlicht, das alle Tools auf den neuesten Stand bringt und zahlreiche Verbesserungen in kleinen wie auch grossen Details mitliefert. Weiterlesen

Google Lyft

„A ride whenever you need one“ ist das herzige Motto des US-Fahrdienstvermittlers Lyft. Das konnte man heute fast umtaufen in „Whenever you need cash“. Denn der Erz-Rivale von Uber bekommt nun eine Finanzspritze von sage und schreibe einer Milliarde Dollar vom Web-Gigabten Google.

Der Silicon-Valley-Konzern steigt damit tiefer ins Taxi-Geschäft ein. Genauer gesagt buttert die Google-Mutterfirma Alphabet über den hauseigenen Investment-Fonds CapitalG eine Mrd US-Dollar in den Fahrten-Vermittler Lyft. Weiterlesen