Mophie Powerstation Hub: Coole Ladestation für unterwegs #TravelGeeks

Mophie Powerstation Hub Ladestation

Voll viel Saft für unterwegs: Der kalifornische Gadget-Zubehör-Hersteller Mophie hat eine vielseitige neue Ladestation auf den Markt gebracht Die 100 Euro teure Mophie Powerstation Hub ist ein kompaktes Kraftwerk für diverse Einsatzbereiche – auch drahtlos.

6.000 mAh Power

Der tragbare Akku bringt eine Kapazität von 6.000 mAh mit und kann als Steckdosen-Hub zuhause, im Büro und mit dem Adapterpaket in den Ländern der EU, Nordamerika, China und Australien auch international genutzt werden.

Mophie Powerstation Hub

Vier Geräte gleichzeitig laden

Mit einer Mophie Powerstation Hub Ladestation können Benutzer bis zu vier Geräte gleichzeitig über die beiden USB-A-Ports (Quick Charge 3.0 15W Port und 5W Port), einen USB-C PD Port (18W Input/Output) und eine Qi-fähige Oberfläche (5W Output) aufladen.

Über den USB-C PD-Anschluss lädt die Powerstation ein Gerät mit 18W schnellstmöglich auf. Der einklappbare AC-Netzstecker ermöglicht neben der einfachen Handhabung auch die kompakte Verstauung auf Reisen. Mit dem schlanken Format von 84 x 84 x 29,5 Millimeter passt die powerstation Hub in jede Tasche.

Ein rutschfester Rand umfasst die Ladefläche und hält damit die Geräte während des Ladevorgangs an ihrem Platz.

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.