Praktisch: USB-C 4K 9 Ports Travel Dock von LMP

Das USB-C Travel Dock bietet viele Anschlussmöglichkeiten für Laptops wie das MacBook Pro
Ob Bahn-, Auto- oder Fahrradfahrer: Das neue USB-C Travel Dock im schicken Alu-Design hat LMP speziell für Digitalnomaden designt. Der besondere Clou des Dongle ist hier das einklappbare USB-C-Kabel. Es lässt sich im Dock verstauen – so macht sich das handliche Tool beim Transport extraschlank in der Tasche oder im Rucksack.

Ein Dock, viele Möglichkeiten

Das 4K 9 Port-Dock verbindet ein MacBook mit USB-C-Anschluss mit nahezu jedem Peripheriegerät. Dafür sorgen neun Ports: je ein HDMI-, VGA- und Mini-Display- Anschluss, zwei USB 3.0-Anschlüsse, ein USB-C-Port und ein Gigabit-Ethernet-Anschluss sowie ein SD- und microSD-
Kartenleser.

Clever unterwegs

Ein USB-C-Dock ist für MacBook-Besitzer ein äußerst praktischer Begleiter. Speziell für die Bedürfnisse mobiler Menschen hat LMP jetzt sein Sortiment an USB-C Docks um ein besonders handliches Exemplar erweitert. Das Travel Dock lässt sich platzsparend und ohne die Gefahr von Kabelbruch verstauen, da das USB-C-Anschlusskabel beim Transport einfach ins Dock eingeklappt wird.

Die Features des USB-C Travel Docks

Egal, welcher Monitor, Fernseher oder Beamer vorhanden ist, mit dem Travel Dock können Anwender ihr MacBook mit höchster Auflösung anschließen.
Das LMP USB-C Travel Dock ist aus Aluminium gefertigt. Es ist in den Farben Silber, Space Grey und Gold erhältlich. Ein Transportbeutel wird mitgeliefert.

Preis und Verfügbarkeit des Dongles

Das LMP USB-C Travel Dock4K 9 Ports ist ab sofort zum UVP von 99 Euro inklusive gesetzlicher MwSt. im Fachhandel erhältlich. Die Produkte von LMP werden von Anbietern wie Comspot, Cancom und Cyberport geführt. Für den deutschen Fachhandel ist DataWorld zuständig.

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.