Dyson Lightcycle LED-Leuchte mit App-Steuerung passt sich Licht-Umgebung ab #SmartHome

Es werde Licht beim Staubsauger-Experte Dyson: Die Briten präsentieren mit der neuen „Lightcycle“ eine innovative und ebenso schicke Arbeitsplatzleuchte – und diese Lampe ist laut Hersteller das Ergebnis einer über zweijährigen Entwicklungszeit mit über 800 Prototypen und 90 involvierten Ingenieuren. Neben der Tageslichtsimulation soll sich die Lampe vor allem durch ihre Langlebigkeit auszeichnen.

Passt sich dem lokalen Tageslicht an

Vor der Erfindung des künstlichen Lichts organisierte der Mensch seine Aktivitäten nach dem Zyklus des Tageslichts. Die untergehende Sonne signalisierte das Ende des Tages. Heutzutage verbringen wir bis zu 90% unserer Zeit in geschlossenen Räumen und dank des künstlichen Lichts können wir unsere Aktivitäten auch noch nach Sonnenuntergang fortführen.

Aber wenn die Lichtfarbe und ihre Intensität im Widerspruch zum natürlichen Tageslicht stehen, kann dies die körpereigene Melatoninproduktion beeinflussen.

Licht hat Auswirkungen auf Leistungsfähigkeit

Dieses Hormon signalisiert dem Körper, dass es Nacht ist. Dies hat Auswirkungen auf unser Befinden und unsere Leistungsfähigkeit.Die Dyson Lightcycle Arbeitsplatzleuchte passt ihre Farbtemperatur und Helligkeit kontinuierlich an das Tageslicht an und sorgt so für das richtige Licht zur richtigen Tageszeit.

Sie nutzt einen einzigartigen uhrzeit-, datums- und ortsabhängigen Algorithmus, um die Farbtemperatur und Helligkeit des Tageslichts an jedem Ort der Welt zu berechnen.

Lichtbedingungen in der Erdatmosphäre

Die Softwarevalidierung wurde durch Daten von über einer Million satellitengestützter Messungen der Lichtbedingungen in der Erdatmosphäre zu verschiedenen Tageszeiten unterstützt.

Ein 32-Bit-Mikroprozessor in der Dyson Lightcycle interpretiert diese Tageslichtdaten kontinuierlich und übermittelt sie dem optischen Treiber zur dynamischen Farbanpassung. Die drei warmen und drei kühlen LEDs des Produkts simulieren die Farbtemperaturen bei Tageslicht zwischen 2.700 und 6.500 Kelvin.

Reduziert die Augenbelastung

Selbst wenn wir es nicht direkt bemerken, können schwaches Licht oder Flackern die Augen belasten und ermüden, zu starkes Licht blendet uns zudem.

Die Dyson Lightcycle Arbeitsplatzleuchte erzeugt ein gleichmäßiges, hochwertiges und leistungsstarkes Licht mit einer Helligkeit von mehr als 1.000 Lux und sorgt gleichzeitig für einen Blendschutz sowie geringes optisches Flimmern von unter 1%.Damit übererfüllt sie die empfohlenen Werte für die Schreibtischarbeit.

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.