IFROGZ Kinderkopfhörer jetzt mit Bluetooth #TechKids

17. Januar 2019 | by TechFieber Redaktion

IFROGZ Kinderkopfhörer jetzt mit Bluetooth #TechKids

Die IFROGZ-Kinderkopfhörerserie „Little Rockerz Costume“ wird um zwei neue Designs erweitert. Die rund 35 Euro teuren Modelle „T Rex“ und „Glitter Princess“ sind jetzt Bluetooth-fähig und verbinden sich problemlos mit jedem kompatiblen Gerät.

Die kabellosen Kopfhörer Little Rockerz Costume Wireless mit 30-m-Treiber liefern kristallklaren Sound und begrenzen die Lautstärke dank des integrierten Reglers dabei auf maximal 85 Dezibel.

Egal, ob zuhause oder auf langen Autofahrten: Die weichen und bequemen Polster sorgen für angenehmen Halt und sind sanft zur empfindlichen Kinderhaut. Möchten die Kinder ihre Musik, Spiele oder Videos zusammen genießen, lässt sich ein zweiter kabelgebundener Kopfhörer dank der praktischen Buddy-Buchse anschließen.

Einmal im Leben eine Prinzessin oder ein gefährlicher Dinosaurier sein – der Fantasie von Kindern sind keine Grenzen gesetzt. Mit den neuen Bluetooth-Kinderkopfhörern Little Rockerz Costume Wireless von IFROGZ werden Kinderträume nun ein Stück weit wahr.

Speziell für Dino-Fans wurde das Modell „T Rex“ entwickelt. Kleine Prinzessinnen werden mit dem Modell „Glitter Princess“ verzaubert. Die neuen Kopfhörer haben eine integrierte Lautstärkebegrenzung, welche die Musik bis maximal 85 Dezibel abspielt und zugleich sensible Kinderohren vor etwaigen Hörschäden schont.

Die Little Rockerz Costume Wireless verbinden sich automatisch mit jedem Bluetooth-fähigen Gerät wie beispielsweise einem Smartphone – alternativ können die Kinderkopfhörer auch mit dem im Lieferumfang enthaltenen 1,20 Meter langen Kabel genutzt werden.

Mehr bei TechFieber zum Thema: , ,

Antwort schreiben