Klangvolle Allianz: Philips TV und Bowers & Wilkins arbeiten zusammen

19. Juni 2018 | by TechFieber Redaktion

Philips TV BW

Bestmögliche Klangqualität beim Fernsehen: Gemeinsame Sache machen künftig TP Vision (das Unternehmen hinter Philips TV), und das legendäre britische Audio-Unternehmen Bowers & Wilkins haben eine exklusive Partnerschaft für mehrere Jahre geschlossen.

Ziel ist der Allianz ist die Entwicklung gemeinsamer Produkte, die eine neue Referenz bei der Wiedergabequalität von Bildern und Tönen im TV-Markt setzen sollen.

 

Bei der Zusammenarbeit sollen nicht nur die bekannten Technologien und die Expertise der beiden Unternehmen kombiniert werden. Vielmehr soll sich auch die Gelegenheit geben, zukünftig die bestehenden Entwicklungskapazitäten gemeinsam zu nutzen.

Die beiden internen Entwicklungsabteilungen zeichnen schon heute verantwortlich für eine hohe Zahl von aufsehenerregenden Produkten, die regelmäßig Standards bei Bildqualität und Soundqualität gesetzt haben.

Die Partnerschaft wird dadurch gestärkt, dass beide Unternehmen ihre Kerntechnologien schon sehr lange selbst entwickeln, was die volle Qualitätskontrolle über alle Schritte der Produktentwicklung bis hin zur Herstellung ermöglicht.

TechStats

Philips Firmenname: Royal Philips Electronics
Im Internet: www.philips.com, www.philips.de
Hauptsitz: Amstelplein 2, 1096 BC Amsterdam, Niederlande
Gegründet: 1891
Management: Frans van Houten (President & CEO)
Umsatz: 23,2 Milliarden Euro (2009)
Mitarbeiter: Etwa 116.000 weltweit

Royal Philips Electronics mit Hauptsitz in den Niederlanden ist ein Unternehmen mit einem vielfältigen Angebot an Produkten für Gesundheit und Wohlbefinden. Als Unternehmensziel gibt der Konzern an, die Lebensqualität von Menschen durch zeitgerechte Einführung von technischen Innovationen zu verbessern. ... Weiterlesen

TechStats powered by TechFieber

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , ,

Antwort schreiben