ASUS bringt neue ZenBook- und VivoBook-Serie #Computex

5. Juni 2018 | by Alex Reiger


Der Computer-Hersteller ASUS präsentiert auf der Computex 2018 ASUS spannende Produktneuheiten wie das ZenBook Pro 15 und ZenBook Pro 14 mit der interaktiven ScreenPad-Technologie.

Zudem zeigt der Konzern aus Taiwan den gleich dreifachen Preisträger ZenBook S, eine neue VivoBook-Serie sowie den tragbaren Blutdruckmesser VivoWatch BP.

In diesem Rahmen wird auch Schauspielerin Gal Gadot als Markenbotschafterin des neuen Notebook Line-ups mit der Kampagne #CreativePower vorgestellt.

Darüber hinaus bietet ASUS erstmals einen Blick auf Project Precog, das weltweit erste wandelbare Dual-Screen Notebook mit Künstlicher Intelligenz (KI). Das Dual-Screen-Design macht noch vielseitigeres und produktiveres Arbeiten möglich und die intelligenten Features, inklusive intelligenter Touch- und Charging-Funktion, bieten dem Nutzer eine völlig neue PC-Erfahrung.

„In den vergangenen drei Jahrzehnten hat sich ASUS ebenso konsequent auf die Entwicklung neuer Innovationen fokussiert, wie auf die Perfektionierung jedes einzelnen Details für ein einzigartiges Computing-Erlebnis”, so Shih. „Unser Ziel ist es, die „Creative Power“ unserer Nutzer zu wecken und ihnen zu ermöglichen, diese auch umzusetzen. Dafür nutzen wir auch neue Technologien wie Künstliche Intelligenz.”

Chris Walker, Intel Vice President der Client Computing Group, kommentiert die lange Zusammenarbeit mit ASUS: „Als wir vor sieben Jahren mobiles Computing mit dem Ultrabook neu definiert haben, hat ASUS das ZenBook entwickelt: schlank, stylisch und leistungsfähig. Zusammen mit unseren Partnern haben wir stets neue Innovationen geschaffen – und genau das haben wir mit der ASUS ZenBook Pro Serie wieder getan.“

Paul Donovan, Microsoft Vice President, Partner Devices and Solutions, ergänzt: „ASUS verschiebt die Grenzen des Machbaren immer weiter nach vorne und ermöglicht Windows-Nutzern aufregende, neue Erfahrungen mit ebenso spannenden Geräten. Die neuen VivoBooks und ZenBooks sind schlank und elegant, und mit dem ZenBook Pro 15 und seinem ScreenPad™ können die Nutzer auf ganz neue Art mit Apps wie Skype, Microsoft Office und Microsoft Edge interagieren.”

Auf der Computex 2018 präsentiert ASUS neue Produkte aus den Bereichen Notebooks, Desktops, Networking, Mini PCs und Healthcare.

Die neuen Notebooks im Überblick:

Das ASUS ZenBook Pro 15 (UX580) wird Ende Juni ab 1.599 Euro verfügbar sein.

Das ZenBook Pro 14 (UX480) wird in Q4 verfügbar sein.

Das ASUS ZenBook S (UX391) wird Ende Juni ab 1.099 Euro verfügbar sein.

Die ASUS VivoBook S-Serie (S530 und S430) wird in Q3 ab 749 Euro verfügbar sein. Das ASUS VivoBook S13 (S330) wird in Q4 folgen.

Das ASUS VivoBook Flip 14 (TP412) wird in Q3 ab 499 Euro verfügbar sein.

Mehr bei TechFieber zum Thema: , ,

Antwort schreiben