Clips: 360-Grad-Selfies für das iPhone X

9. November 2017 | by TechFieber Redaktion

Apple hat heute ein großes Update für die Clips App angekündigt, mit der es sehr einfach ist, lustige Videos mit iPhone oder iPad zu erstellen und zu teilen.

Clips enthält ab sofort Selfie Szenen und fügt künstlerische Übertragungseffekte und eine neu gestaltete Benutzeroberfläche hinzu, die es einfacher denn je macht, großartige Videos auch unterwegs zu erstellen.

Mit Clips können Anwender individuelle Videobotschaften, Diashows, Schulprojekte und Mini-Filme mit Funktionen wie Live-Titel, die automatisch animierte Untertitel aus der Stimme eines Benutzers hinzufügen oder immersive 360-Grad Selfie Szenen auf dem iPhone X erstellen. Die App enthält auch mehr als 60 Soundtracks, die sich automatisch an die Länge der Videos anpassen.

Neue „Selfie Szenen“

So ist etwa „Selfie Szenen“ eine aufregende neue Funktion, die Benutzer in animierte 360-Grad-Szenen bei der Aufnahme von Selfies platziert. Dank dem TrueDepth Kamerasystem des iPhone X platziert Selfie Szenen den Nutzer in belebte Städte, ruhige Landschaften, abstrakte Kunstwerke oder den Millennium Falken und Mega-Destroyer aus „Star Wars: Die letzten Jedi.“

Selfie Szenen im Detail

Mit Selfie Szenen kann der Benutzer aus zehn von Apple gestalteten Szenen wählen, die einzigartige Locations, Charaktere, Farben und visuelle Stile sowie zwei spezielle Szenen aus „Star Wars: Die letzten Jedi“ enthalten. Jede Szene ist ein 360-Grad Erlebnis, so dass es die Benutzer auf allen Seiten beim Bewegen des iPhone X umgibt. Und die Geräuscheffekte der Umgebung lassen die einzelnen Szenen noch lebendiger wirken.“

Neue Effekte und Sticker und  Benutzeroberfläche

Die leicht Benutzeroberfläche soll mit einem vereinfachten Design noch besser werden, das häufig verwendete Elemente schneller zugänglich macht. Anwender können mit einem neuen Effekte-Browser Filter, Labels, Sticker und Emojis anschauen und auswählen. Beschriftete Schaltflächen erleichtern das Bearbeiten von Live-Titeln, das Hinzufügen oder Ändern von Filtern und das Kürzen, Stummschalten und Löschen von Clips. Und Vollbild-Browser ermöglichen es den Nutzern mehr von ihrem Inhalt zu sehen, wenn sie ihre Fotomediathek anschauen oder animierte Poster auswählen.

Preise und Verfügbarkeit Clips 2.0 für iOS 

Clips 2.0 ist ab heute als kostenloses Update im App Store erhältlich und ist kompatibel mit iPhone 5s, iPad Air und iPad mini 2 und neueren Modellen mit iOS 11.1 und neuer.

Selfie Szenen sind nur auf dem iPhone X verfügbar und die Transfertechnologie verschiedener Stilrichtungen ist nur auf dem iPhone 7 und neueren Modellen sowie iPad Pro 2017-Modellen verfügbar.

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , ,

Antwort schreiben