Neuer HP Spectre will dünnster Touch-Laptop der Welt sein

4. Oktober 2017 | by TechFieber Redaktion

HP Spectre will dünnster Touch-Laptop der Welt sein

Neues vom Tech-Dino aus Palo Alto: HP hat heute mit den Next-Generation-Laptops HP Spectre 13 und HP Spectre x360 13 zwei Neuzugänge enthüllt. Mit modernsten Prozessoren, längerer Akkulaufzeit und brillanten Displays in einem schnittigeren, kantigeren Design sollen die neuen Hoffnungsträger Endkunden begeistern.

Der Spectre 13 der zweiten Generation ist laut Hersteller „der dünnste Laptop der Welt mit einem Touchbildschirm“. Er erlaubt seinen Nutzern, ungehindert zu arbeiten und Unterhaltung zu genießen – dank einer ausgeklügelten Hardware mit 4K-Display, kraftvollerer Audio-Ausgabe und der Quad-Core-Leistung von Intel Core-Prozessoren der 8. Generation; eine PCIe SSD mit bis zu 1 TB sorgt für ausreichend Platz zur Speicherung von Inhalten, und ein Arbeitsspeicher von bis zu 16 GB LPDDR3 für schnelles Multitasking.

Neues HP Spectre Notebook

HPs Spectre x360-Laptop bietet gemäß HP nun die längste Akkulaufzeit eines Quad-Core-Convertibles: Bis zu 11,5 Stunden Laufzeit 5 und Laden von 0 auf 50% der Akkukapazität in nur 30 Minuten dank HP FastCharge-Technologie.

Zudem erwähnenswert: Eine durchgehend hintergrundbeleuchtete Full-Size-Tastatur und die über ihr liegenden Lautsprecher für klaren Klang.

Spectre Preise & Verfügbarkeiten 

  • The HP Spectre 13 Laptop wird in Deutschland ab Anfang November zu einem Preis ab €1,299 verfügbar sein.
  • The HP Spectre x360 wird in Deutschland ab Anfang November 2017 zu einem Preis ab €1,299 verfügbar sein.

Mehr bei TechFieber zum Thema: ,

Antwort schreiben