Bang & Olufsen auf Abwegen: B&O PLAY braut Beobrew Bier #VIDEO

1. Juni 2017 | by Alex Reiger

Achtung Leute, jetzt wird’s lustig: Der skandinavische Audio-Spezialist Bang & Olufsen steigt mit „Beobrew“ ins Getränke-Business ein.

Bier ist wahrscheinlich nicht der naheliegende Gedanke, wenn es um ein neues Produkt von B&O PLAY geht, der Schwesterfirma des weltweit renommierten Herstellers leistungsstarker Lautsprecher, Bang & Olufsen.

Musik inspiriert Alkohol-Genuss

Damit sich aber urbane, kreative Musikfans noch mehr mit der Marke identifizieren, kooperiert B&O PLAY mit einer der weltweit experimentierfreudigsten Craft Bier Brauereien, Mikkeller, um das Beobrew zu brauen – ein Bier, das mit Musik angereichert ist.

Preise und Verfügbarkeit: Beobrew ist während des Sommers zuerst in Mikkeller Bars in Dänemark, Schweden, Deutschland, Spanien und den USA erhältlich sowie im Ace Hotel in New York und Los Angeles.

Der UVP beträgt 70 DKK. Außerdem besteht die Möglichkeit, Beobrew online unter www.mikkeller.dk zu bestellen.

Na dann Prost!

Links: http://journal.beoplay.com/journal/beobrew?

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , ,

Antwort schreiben