IFA NEXT: Berliner Techshow startet neue Innovationsplattform

24. April 2017 | by TechFieber Redaktion

IFA next 2017

Neues Konzept zur IFA 2017: Innovation ist die DNA der IFA und die IFA 2017 gibt Innovationen eine eigene Bühne. Startups, Forschungslabors, Universitäten, große und kleine Unternehmen bilden gemeinsam IFA NEXT, in Weiterentwicklung des bisherigen Formats IFA TecWatch.

Und der boomende Bereich bekommt künftig deutlich mehr Raum: IFA NEXT ist ab der koommenden IFA (Start zum 1. 9. bis 6.6.2017) in Halle 26 angesiedelt, mit zwei Innovationsbereichen für Präsentationen und Vorträge und einem Bereich für die IFA Keynotes, IFA+Summit und IFA Hosted Conferences.

Wie IFA-Chef Jens Heithecker versichert, soll das neue Konzept IFA NEXT diese Innovationen direkt in den Mittelpunkt der Messe stellen, „damit alle Besucher und Medien die einzigartige Gelegenheit haben, die neuesten Innovationen an einem Ort fokussiert kennenzulernen.“

Links: http://ifa-berlin.de

Mehr bei TechFieber zum Thema: ,

Antwort schreiben