Sound-Maschine: Sony Party-Lautsprecher MHC-V50D und SHAKE-X30D

20. März 2017 | by Denise Kohmann

Sony SHAKE-X30D

Partysound meets Licht- und DJ-Effekte sowie Karaoke-Modus: Der japanische CE-Riese Sony eröffnet die Frühjahrs-Saison mit den neuen Party-Lautsprechern MHC-V50D und SHAKE-X30D.

Die Spass-Krachmacher sollen die Freude auf den Frühling anheizen. Wer auf der Suche nach einem Audio-System ist, das mit druckvollem Sound für die passende Stimmung sorgt, dürfte bei den neuen Sony-Party-Lautsprechern fündig werden.

Beide Anlagen bieten satten Bass sowie eine Vielzahl unterschiedlicher Funktionen, die Partystimmung garantieren – egal ob drinnen oder draußen. Und beide Anlagen lassen den Gastgeber ungehindert mitfeiern: einfach das Smartphone drahtlos verbinden, die Lieblings-Wiedergabeliste starten und los geht‘s.

Das kompakte All-in-One-System MHC-V50D sorgt auch auf kleinstem Raum für Feierlaune und begleitet seinen Besitzer zu jedem Fest. 

Party-Box Sony MHC-V50D

Fans von Karaoke-Sessions dürfte der Party-Lautsprecher V50D gefallen: Das Ding kommt mit zwei Mikrofoneingängen sowie mit Echo- und Fader-Effekten. Für Song-Texte lässt sich der V50D via HDMI an den Fernseher anschließen und besitzt einen integrierten Player, um Karaoke-DVDs abzuspielen.

SHAKE-X30D für Club-Atmosphäre

Das Audio-System SHAKE-X30D verfügt über drei Boxen und schafft fast echte Club-Atmosphäre. Die Player-Einheit wird zentral platziert, während die beiden separaten Lautsprecher ganz nach Wunsch im Raum aufgestellt werden können – zum Beispiel zu beiden Seiten des Fernsehers.

Der Lausprecher besitzt ebenfalls zwei Mikrofoneingänge für Karaoke-Abende, einen Gitarrenanschluss, sowie einen HDMI-ARC-Eingang zum Anschluss an den Fernseher. DJ-Funktionen, Klangeffekte wie Echo und Fader und die im Takt der Musik wechselnden Lichteffekte machen aus dem Lautsprecher eine echte Party-Zentrale.

Links: www.sony.net

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , ,

Antwort schreiben