TravelGeeks | Reise-App Maps.Me spart Geld und Nerven

7. November 2016 | by Denise Kohmann

Clevere Reise-App Maps.Me - spart Geld und Nerven

Es gibt wenige Dinge, die so wertvoll für einen modernen Reisenden sind, wie das Smartphone. Und das Lieblingsgadget kann mit cleveren Apps auch helfen, beim nächsten Trip bares Geld zu sparen. 

 

Maps.Me ist eine solche App, die komplett kostenlose Navigation und unlimitierten Zugriff auf Karten der ganzen Welt bietet. Dadurch, dass die App nur Zugriff auf GPS benötigt, kann sie auch offline genutzt werden. Nutzer müssen also weder teure Roaming-Gebühren, noch zusätzliche Kosten des Anbieters fürchten.

Reise-App Maps.Me spart geld

Du kannst zudem Orte, die du besuchen möchtest, auch mit einer Stecknadel markieren und somit deine eigene, kostenlose Stadttour planen, bevor die Reise beginnt. Denke einfach nur daran, die Karte des Reiseziels herunterzuladen, bevor du das WLAN verlässt.

Verfügbar für iOS und Android.

+ Link: Maps.Me

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , ,

Antwort schreiben