eCommerce | Amazon Japan: Sommelier frei Haus

25. Februar 2016 | by Dieter Jirmann

 Amazon Japan: Sommelier frei Haus

Amazon lässt sich immer was Neues einfallen, wenn es darum geht, seine Services ans Volk zu bringen, und da vieles, das man früher verschickte (wie CDs und Bücher), in dieser Form obsolet geworden ist, wird die Produktpalette immer Ecommerbreiter.

In Japan versucht man offenbar gerade, den Weinvertrieb anzukurbeln, und da das Land nicht unbedingt als Mekka dieser Kultur gilt, wird ein besonderer Service angeboten.

Wer nämlich seine Flaschen bei Amazon bestellt, kann sich auch gleich gratis von einem zertifizierten Sommelier beraten lassen, welcher Wein denn tunlichst zu welcher Gelegenheit gereicht werden sollte.

Klingt gut, ist aber etwas umständlich organisiert: Die Beratung erfolgt nämlich telefonisch, und zwar in Form einer Rückrufs, und das auch nur zwischen 12 Uhr mittags und 17 Uhr.

Wie gut der Service ist, wird man hierzulande erst einmal auch nicht prüfen können – Pläne für eine Ausweitung außerhalb Japans gibt es derzeit nämlich nicht.

+ via ubergizmo.com | Foto: slack12 via Flickr/cc

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , ,

Antwort schreiben