Web-Dino: Wird Yahoo von Time Inc. übernommen?

24. Februar 2016 | by Jochen Siegle

Amerikanischen Medienberichten zufolge hat der New Yorker Medienriese Time Inc. reges Interesse am strauchelnden Internet-Dino Yahoo bekundet. Laut der US-Nachrichtenagentur Bloomberg könnte das schwächelnde Kerngeschäft von Yahoo, sprich die Such-Dienste sowie der Mail- und der News-Service an Time gehen.

Anfang des Monats hatte die glücklose Ex-Google-Managerin wegen anhaltend schlechter Zahlen einen massiven Konzernumbau angekündigt – bis Jahresende werden 15 Prozent der knapp 11.000 verbliebenen Arbeitsplätze wegfallen. Zudem werde der Verkauf von Firmenanteilen geprüft.

Das „Wall Street Journal“ hatte kurz davor schon berichtet, 15 Prozent der rund 10.700 Stellen beim Online-Vorreiter aus dem Silicon Valley sollten gestrichen werden.

Bei einer Übernahme müsste die derzeitige Yahoo-Chefin Marissa Mayer wohl ihren Stuhl räumen.

+ Links: bloomberg.com

Mehr bei TechFieber zum Thema: , ,

Antwort schreiben