Binary: Laden, speichern, übertragen

4. Februar 2016 | by Dieter Jirmann

Binary: Laden, speichern, übertragen

Binary ist nicht der erste Versuch, in einem Kleingerät diverse Utensilien unterzubringen, die man so im mobilen Alltag braucht – aber es ist eine schöne, kompakte Lösung (wenn auch derzeit nur als Konzept).

Die Idee hinter dem Zweiteiler, der je nach Anwendungsart zusammen gestöpselt oder auseinander genommen wird, ist dabei eigentlich simpel.

Braucht man nur ein Kabel zum Aufladen oder um Daten zu übertragen, verwendet man lediglich den blauen Teil; benötigt man externen Speicher (in Form einer microSD-Karte), kommt der schwarze Block ins Spiel.

In den Illustrationen ist das schon ganz schön erklärt; aus dem Konzept auch ein Produkt zu machen, sollte nicht so scher sein.

Binary: Laden, speichern, übertragen

Binary: Laden, speichern, übertragen

Binary: Laden, speichern, übertragen

Binary: Laden, speichern, übertragen

Binary: Laden, speichern, übertragen

+ Link: K Sudesh Durai | via yankodesign.com | Fotos via yankodesign.com

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , ,

Antwort schreiben