Mstick: Ein Licht für alle Fälle #Crowdfunding #Video

28. Januar 2016 | by Dieter Jirmann

Mstick: Ein Licht für alle Fälle #Crowdfunding

Licht, wie man es gerade benötigt – das ist der Ansatz der Betreiber des Kickstarter-Projekts Mstick: ein Stab mit 16 RGB-LEDs, der mit einer App für den jeweiligen Einsatz optimiert wird.

Mstick: Ein Licht für alle Fälle #Crowdfunding

Und da kann Mstick zum Küchentimer werden, zur Fahrradrückleuchte, zur Mini-Lichtorgel … undundund.

Sogar Informationen zum Wetter soll der 160 x 26 x 16 mm große Stab visuell darstellen können, und wer will, kann damit sogar nachrichten “schreiben”.

Aufgeladen wird Mstick per microUSB; durchhalten soll der Li-Po-2.000mhA-Akku je nach Intensität des Lichts zwischen sieben Stunden und sieben Tagen.

Für Mstick gibt es auch noch eine Reihe von Halterungen und anderen Accessoires, um z.B. die Montag am Fahrrad zu ermöglichen; in der Basis-Version von Mstick ist man ab 45 Dollar dabei.

+ Link: kickstarter.com/m-stick-one-source-multi-use-smart-led-light

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , ,

Antwort schreiben