CES | PhotoFast iOS microSD Card Reader – macht auch Backups von iPhone

13. Januar 2016 | by Sachiyo Tanaka

PhotoFast iOS microSD Card Reader

PhotoFast hat auf der CES in Las Vegas den – laut Eigenangaben – weltweit kleinsten iOS-Kartenleser präsentiert. Der Winzling aus Taiwan ermöglicht eine schnellere und einfachere Datenübertragung auf Apple-Geräte von Kameras, Android- und anderen Geräten.

Der PhotoFast iOS-Kartenleser mit Lightning-Anschluss speichert, überträgt und streamed Daten von einer microSD Karte und führt Backups durch, so dass jederzeit und überall der Zugriff auf Fotos, Videos und Songs problemlos erfolgen kann.

Der Card Reader kann direkt an ein iOS-iPhone oder iPad angeschlossen werden, so dass die Benutzer bis zu 128 GB zusätzlichen Speicherplatz auf seinem Apple-Gerät erhält.

PhotoFast iOS microSD Card Reader

Preise und Verfügbarkeit
Der iOS-Kartenleser wird durch die PhotoFast i-FlashDrive App ONE unterstützt und soll Ende Januar zum Stückpreis von rund 40€ auch in Deutschand verfügbar sein.

+ Link: photofast.com/cr-8800

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , ,

Antwort schreiben