Tech-Kids | Auszeichnung für Kindersuchmaschine fragFINN.de

27. November 2015 | by Silvia Kling

 Tech-Kids | Kindersuchmaschine fragFINN.de

Grosse Freude bei der Kindersuchmaschine fragFINN.de: Das Online-Projekt wurde als „Ausgezeichneter Ort im Land der Ideen“ 2015 im bundesweiten Innovationswettbewerb geehrt. Zum Thema „Stadt, Land, Netz! Innovationen für eine digitale Welt“ liefert das Projekt in der Kategorie Bildung eine Antwort auf die Frage, wie sich auch Kinder sicher im Internet bewegen können.

Das Netz ist voller spannender Websites, Videos, Spiele – auch für kleine Surfer. Doch nicht alles, was online ist, ist für Kinder geeignet. Die Suchmaschine fragFINN.de bietet Internetanfängern ab sechs Jahren einen geschützten Raum, um die Vielfalt der virtuellen Welt zu erkunden.

Sie zeigt ausschließlich Ergebnisse an, die von Medienpädagogen geprüft und als kindgerecht beurteilt wurden. Über 11.800 Seiten stehen den Kleinen bei ihren Suchanfragen zur Verfügung. Die Liste der sicheren Inhalte ist tagesaktuell. Die jungen Nutzer sind zudem aufgefordert, das Angebot mitzugestalten und eigene Vorschläge einzubringen.

Die Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ und die Deutsche Bank zeichnen im Rahmen des Wettbewerbs gemeinsam Ideen und Projekte aus, die einen positiven Beitrag zur Gestaltung einer vernetzten Welt leisten und Antworten auf die Herausforderungen des digitalen Wandels geben.

+ Link: fragFINN.de | Foto: Code.org

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , ,

Antwort schreiben