Retrofieber | Macintosh 128k: Walnuss-Holz statt Plastik

25. November 2015 | by Dieter Jirmann

 Macintosh 128k: Walnuss statt Plastik

Tja, was wäre wohl gewesen, wenn Steve Jobs zu Beginn seiner Karriere bereits eifriger Recycler gewesen wäre, dem es schlaflose Nächte bereitete, wenn er an all die Plastikgehäuse dachte, mit denen er künftig die Welt zumüllen würde?

Hätte er dann vielleicht auf Holz gesetzt, wie es Love Hultèn getan hat?

Das Resultat, handgefertigt aus Walnussholz, ist jedenfalls recht ansehnlich und entspricht bis auf ein paar Details (das Disketten- wurde z.B. durch ein DVD-Laufwerk ersetzt) im wesentlichen dem Original.

Außer beinharten Fanboys und – girls braucht das natürlich kein Mensch (und die goldenen Tasten des Keyboards sind eigentlich ein bisschen zu viel Bling), aber nett ist die Bastelei doch.

 Macintosh 128k: Walnuss statt Plastik

+ via geeky-gadgets.com | Fotos: love hulten

Mehr bei TechFieber zum Thema: , ,

Antwort schreiben