mobeego: Einweg-Ladegerät für Smartphones #Video

11. November 2015 | by Denise Kohmann

 mobeego führt ein preiswertes Einweg-Ladegerät für Smartphones ein

Nicht unbedingt ökö-korrekt – aber definitiv praktisch ist das neue Einweg-Ladegerät mobeego für Smartphones und andere mobile Gadgets. Denn wer kennt diese Situation nicht: Handy-Akku wieder mal leer, keine Steckdose in der Nähe oder kein Ladegerät dabei? Abhilfe soll hier das nur fünf Euro teure mobeego-Gadget vom gleichnamigen israelischen Startup schaffen. Sozusagen als „Energy-Drink“ für Smartphones & Co..

Das Mini-Ladegerät für die Hosentasche schafft laut Hersteller bis zu vier Stunden zusätzliche Akku-Zeit.

Das israelische Startup mobeego bereitet derzeit die internationale Einführung des Einweg-Ladegeräts und soll in den nächsten drei Monaten in den USA, in Deutschland, Südafrika, Frankreich und Israel erhältlich sein.

Das Ladegerät besteht aus einem kleinen wiederverwendbaren Adapter und einer Ladeeinheit mit 5V, 600mA und ist mit wenigen Handgriffen einsatzbereit. Das Smartphone bleibt während des Ladevorganges weiterhin nutzbar; der Ladevorgang auch unterbrochen und zu einem späteren Zeitpunkt fortgesetzt werden.

Mit einer Batterielebensdauer von zehn Jahren – verspricht zumindest der Hersteller – ist mobeego nicht nur für den spontanen Instant-Lade-Fix interessant, sondern kann auch als Notfallprodukt, z.B. im Auto, in der Hand- oder Aktentasche, aufbewahrt.

Das komplette Ladegerät wird für 4,99 Euro (UVP) im Handel angeboten. Einzelne Ladeeinheiten (für folgende Ladevorgänge) werden für 2,99€ UVP verkauft.

In Deutschland wird mobeego von der Tradeconthor GmbH vertrieben – die Firma will sich auch eine umweltgerechte Entsorgung der Ladeeinheiten kümmern und partnert dabei mit GRS-Batterien, der laut Tradeconthor in Deutschland über 170.000 Rücknahmestellen für die mobeego-Ladeeinheiten zur Verfügung stellen soll.

Fraglich ist, wieviel der Einmal-Ladedinger dann nicht doch im Restmüll statt der Batterien-Recycling-Tonne landen.

 

 mobeego führt ein preiswertes Einweg-Ladegerät für Smartphones ein

+ Link: mobeego

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , ,

Antwort schreiben