TV | IFA: Neue Planea-UHD-Fernseher von Metz #IFA

21. September 2015 | by Denise Kohmann

IFA | Metz: Der Fernseh-Herbst kann kommen

Die neuen Planea-Fernseher von Metz bringen alles mit, was man zum UHD-Vergnügen braucht: Großen Bilddiagonalen (55, 49 und 43 Zoll), 3D-und Sound-Technologie, WLAN, Nachrüstbarkeit eines Digital-Recorders (PVR), integrierter Multi-Tuner (DVB-C/T/S2) und ein komfortables Bediensystem.

Über das Metz Media System lässt sich flexibel auf das Internet und auf ein eigenes Smart-TV-Portal zugreifen.

Via Metz Remote App können die Geräte auch vom Smartphone oder Tablet aus bedient oder sogar von unterwegs aus programmiert werden, wenn man zum Beispiel mal im Stau steht. Eine platzsparende Variante ist der kleinste Planea mit 32 Zoll, allerdings nicht mit ultrahoher Auflösung, sondern mit einem Full-HD-Panel.

+ Link: Metz | Foto: Metz

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , ,

Antwort schreiben