IFA | Bluetooth-Lautsprecher von Grundig | Klarer Sound für Smartphones und Tablets

5. September 2015 | by TechFieber.de

IFA 2015: Drahtlose Music Box Grundig GSB 600 NFC

Obwohl es tatsächlich Leute gibt, die sich Musik aus dem Teenie-Weenie-Mini-Lautsprecher ihres Smartphones anhören – richtig Spaß macht das ja nicht. Wer noch eine HiFi-Anlage rumstehen hat und ein passendes Kabel mit Doppel-Chinch- auf der einen und 3,5-Millimeter-Stereo-Klinke auf der anderen … aber gut: es geht ja auch einfacher.

Zum Beispiel mit einem drahtlosen Lautsprecher wie dem Grundig GSB 600 NFC, einer geschmackvoll schlichten, 22,3 mal 12,5 mal 6 Zentimeter schlanken Bluetooth-Box von gerade mal 1,15 Kilogramm Gewicht. Also in etwa die Dimension eines normal dicken Buches aus der Papier-Ära. Die kleine Sound-Anlage, die auf der IFA zu sehen ist, besitzt natürlich ein eigenes Netzteil, kann aber mit dem eingebauten 2000-Milliampere-Akku 16 Stunden lang spielen. Oder zwischendurch auch mal andere, kleinere Geräte aufladen – der Mini-USB-Anschluss ist vorhanden.

Die Musik kommt in jedem Fall vom Smartphone oder Tablet (oder Notebook oder Desktop-PC) und wird via Bluetooth oder Near Field Communication (NFC) übertragen (oder per Kabel, das geht natürlich auch). Der neue Übertragungsstandard NFC wird erst zunehmend in aktuelle Smartphones integriert und hat nur eine Reichweite von wenigen Zentimetern – dafür wird weniger Batteriestrom verbraucht und die beteiligten Geräte kommen schneller miteinander klar. Bei Verwendung der Bluetooth-Option kann die Sound-Quelle durchaus auch mehrere Meter entfernt sein.

Eben weil man eine solche Box gerne drahtlos an sein Handy koppelt, sind Mikrofon und Freisprecheinrichtung ganz selbstverständlich integriert. Der Musikgenuss wird dabei von kräftigen zweimal 12,5 Watt Verstärkerleistung und zwei Zweiwegsystemen (Hoch- und Tiefmitteltöner) mit zusätzlichen passiven Bassmembranen garantiert. Satte Power also für Party-Sound (im Zweifel kann man ja am nächsten Morgen die Nachbarn fragen, die können das dann sicher bestätigen).

Das muntere Kerlchen wird ab September für empfohlene 199 Euro zu haben sein. Weil der GSB 600 NFC so schön einfach zu benutzen ist, erhielt er bereits den Plus X Award 2015 für Bedienkomfort. Einschalten, das Handy daneben halten und sofort Musik hören ist an Bedienkomfort schwer zu toppen. Und wenn man länger nichts mehr gemacht hat, weil man vor lauter lauschigen Klängen eingeschlafen ist, schaltet sich der kleine Grundig selber ab. Klar, um Energie zu sparen.

+ Links: Grundig | IFA 2015

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , , , ,

Antwort schreiben