IFA | Project Morpheus: Sony VR-Headset für PS4

Project Morpheus: Sony VR-Headset für PS4

Project Morpheus nennt Sony sein neues VR-Headset für die PlayStation4 (PS4). Die Virtual-Reality-Brille, die Gamer mitten ins virtuelle Geschehen katapultiert, hat der japanische Konzern gestern auf seiner IFA-Pressekonferenz präsentiert.

Sobald der Spieler das VR-Headset überstreift, taucht er in eine komplett realistische virtuelle 360-Grad-Welt und mitten ins Spiel. Dreht man beim Gamen den Kopf, dreht sich das Bild der virtuellen Welt realistisch und intuitiv in Echtzeit mit.

Das Headset verfügt über ein 5,7 Zoll großes OLED-Display mit einer Auflösung von 1920 x RGB x 1080 und gibt Spiele mit 120 Bildern pro Sekunde wieder.

Zu haben ab der ersten Jahreshälfte 2016.

One Response

  1. Tim 14. Januar 2016

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.