IFA | Sony Xperia Z5 Premium: Schärfer kann kein Smartphone sein

2. September 2015 | by Sachiyo Tanaka

Sony Xperia Z5 Premium 4k Smartphone

Es musste ja so kommen. Das erste 4k-Smartphone der Welt ist da – präsentiert von Sony auf der IFA Pressekonferenz. Da dreht nicht nur Twitter durch. Das superscharfe Mobilfon nennt sich Sony Xperia Z5 Premium.

Damit lassen sich 4K-Videos aufzeichnen und auf dem 5,5″-Smartphone-Bildschirm ansehen. Die Premium-Variante des neuen Sony Z5 kann Videos über eine MHL-Verbindung auf einem 4K-Fernseher ausgeben. Die eigenen ultrahochaufgelösten Videos kommen also direkt auf den Big Screen. Durch integrierte 4K-Upscaling-Technologie werden Fotos und Videos, die nicht in 4K aufgenommen wurden, auf 4K hochskaliert.

Akku soll zwei Tage halten.

Sony Z5 Smartphone

Vorgestellt wurden auch ein 5,2- Zoll großes Xperia Z5 (ohne Premium) und ein 4,6-Zoll Compact-Modell. Neben einem 23-Megapixel Exmor RS for mobile Sensor sind die Xperias mit einemn Hybrid-Autofokus ausgestattet, der sowohl mit Phasen- als auch Kontrasterkennung arbeitet. 0,03 Sekunden machen ihn zum weltweit schnellsten Autofokus in einem Premium-Smartphone.

Sony Z5 Smartphone

Zu haben ab September zu folgenden Preisen: Xperia Z5 Premium für empfohlene 799,00 Euro, Xperia Z5 für 699,00 Euro, Xperia Z5 Compact von Sony für 549,00 Euro.

Sony Z5 Smartphone

Sony Z5 Smartphone

+ Link: Sony Xperia Z5

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , ,

Antwort schreiben