FitTech | Braun „Healthy Heart“: Blutdruckmessen per App

24. August 2015 | by Sachiyo Tanaka

Self-Tracking leicht gemacht mit Gesundheitsapp von Braun

Per Smartphone-Ampelfarben zum „Healthy Heart“: Den Blutdruck regelmäßig messen und den Verlauf der Werte zu protokollieren, das finden eigentlich jedermannfrau super lästig. Dabei gehört Blutdruckmessen eigentlich zur Gesundheitsvorsorge dazu. Braun will dieses Problem lösen und das Messen und Aufzeichnen Dank App vereinfachen.

Die App dafür nennt der Konzern „Healthy Heart“ – und über die soll sich die Herz-Kreislauf-Gesundheit bequem überwachen lassen: Ampelfarben zum Beispiel helfen den Nutzern, die gemessenen Werte zu interpretieren. So weiß man schnell, wenn der Blutdruck zu hoch oder zu niedrig ist.

Wenn ein Arztbesuch empfehlenswert ist, warnt die App den Nutzer.

Self-Tracking leicht gemacht mit Gesundheitsapp von Braun

Der Blutdruck ist einer der wichtigsten Faktoren, die etwas über den allgemeinen Gesundheitszustand aussagen. In Deutschland leidet laut der Deutschen Hochdruckliga fast jeder dritte Erwachsene an Bluthochdruck.

Mit der Zeit kann Bluthochdruck zu Krankheiten wie Schlaganfall, Herzinfarkt, Embolien, Arterienerweiterung und Nierenerkrankungen führen. Auch eine Erkrankung an vaskulärer Demenz, das heißt von Durchblutungsstörungen verursachte Demenz, wird durch Bluthochdruck begünstigt. Daher ist regelmäßiges Messen wichtig, um Bluthochdruck frühzeitig zu erkennen und so Folgekrankheiten vorzubeugen.

Self-Tracking leicht gemacht mit Gesundheitsapp von Braun

Die „Healthy Heart“-App ist ab sofort für alle iOS- und Android-Geräten kostenlos zum Download verfügbar und auch mit den Braun Blutdruckmessgeräten ExactFitTM 5  bzw. Braun VitalScanTM 1 kombinierbar.

+ Links: Braun | Braun Healthy Heart iOs | Braun Healthy Heart Android

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , ,

Antwort schreiben