SmartHealth | „Fortschritt ist die beste Therapie“ – Session IFA+ Summit #IFA

14. August 2015 | by TechFieber.de

IFA+ Summit: Session Health

Von Prävention über Früherkennung, Biotechnologie und innovative Materialien für die Prothetik 2.0 bis zu einer Vielzahl neuer Gesundheits-Apps macht die Medizintechnik gigantische Fortschritte. Sicher ist: Unser Leben wird sich in den nächsten Jahren verändern – sei es durch Apps zur Selbstkontrolle, durch genetisches Profiling zur individuellen Diagnostik oder durch Emotions Analytics, die eine ganz neue Form der Beziehung zwischen Mensch und Technik ermöglichen.

Diese und weitere Themen diskutieren Experten der Universtäten Aston University, England und der Singularity University, Kalifornien sowie Medien und Top-Manager unter anderem von Preventicus, Flying Health und OneLife beim IFA+Summit am 7. + 8. September im CityCube Berlin.

Programm im Überblick

Montag 07.09.15
14:00 – 15:40 Uhr IFA+ Summit – Mobility
16:00 – 17:30 Uhr IFA+ Summit – Health

Dienstag 08.09.15
09:00 – 10:30 Uhr IFA+ Summit – Big Data
10:55 – 12:25 Uhr IFA+ Summit – Design
13:45 – 15:15 Uhr IFA+ Summit – Home
15:30 – 16:50 Uhr IFA+ Summit – Entertainment

Bestätigte Health-Redner (Änderungen vorbehalten)

Dr. Thomas Hübner, Geschäftsführender Gesellschafter und Gründer Preventicus. Als Gründer des Gesundheitspflege-Startups Preventicus zeigt Hübner die zunehmende Bedeutung von Anwendungen, wenn es um Prävention und Risiko-Screening geht.

Dr. Max Little, Mathematiker und Statistiker Aston University.
Little ist ein Mathematiker, dessen entwickelte, bahnbrechende Technik Parkinson-Erkrankungen durch einfache Sprachaufnahmen feststellen und überwachen kann.

Raymond McCauley, Wissenschaftler, Ingenieur und Unternehmer Singularity University. McCauley beschäftigt ist Wissenschaftler im Bereich Biotechnologie. Er zeigt, wie die neuesten Entwicklungen in der Biotechnologie und High-Tech-Medizin unser Leben künftig beeinflussen werden.

Dr. med. Markus Müschenich, Geschäftsführender Gesellschafter und Gründer Flying Health. Müschenich beschäftigt sich mit der Zukunft der Medizin und die untersucht den wachsenden Bereich E-Health, der einen wesentlichen Zukunftstrend im Bereich der Gesundheitsversorgung darstellt.

David Schärf, Geschäftsführer und Gründer OneLife.
Als Geschäftsführer des Startups OneLife präsentiert Schärf ein „digitales Tagebuch“ für schwangere Frauen.

+ Link: IFA+Summit | Foto: Epson Pulsense Smartwatch/ (c) Epson

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , ,

Antwort schreiben