IFA 2015 | TrekStor zeigt neue Tablets mit Android und Windows und Mini-PC

30. Juli 2015 | by Denise Kohmann

TrekStor neue Tablets mit Android und Windows

Zur anstehenden IFA in Berlin ( 4. bis zum 9. September 2015,) präsentiert der Mobile- und Mini-Computing Spezialist TrekStor neue Tablets für jeden Geschmack: von Android bis Windows, mit Core-M- oder Intel Atom X3-Prozessor, mit oder ohne Tastatur.

Darüber hinaus erweitert das Lorscher Unternehmen sein Portfolio um ein neues Segment – den Mini PC. Der Hosentaschen-Rechner gibt sich anschlussfreudig und weist neben einer HDMI-, zwei USB A sowie einer Micro-USB-Schnittstelle auch einen LAN-Port sowie Stereo Audio-Out auf.

Außerdem ist die WiFi- und Bluetooth-Kompatibilität obligatorisch und der interne Speicher von 32 GB lässt sich um bis zu 128 GB per microSD(HC/XC) erweitern.

 TrekStor IFA Mini-PC

TrekStor ist bei der IFA 2015 in Halle 12, Stand Nr. 104 zu finden.

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , ,

Antwort schreiben