Neues HTC Desire 626 Smartphone kostet ab 299 Euro

27. Juli 2015 | by Sachiyo Tanaka

Das neue HTC Desire 626 verbindet ausdrucksstark individuelles Design und modernste Features

Neues Einsteiger-Smartphone der mittleren Preiskategorie von HTC. Der aufstrebende Mobile-Riese aus Taiwan wirft das neue HTC Desire 626 ins Rennen. Das Nachfolgermodell des HTC Desire 620 bietet über diverse Themes in Kombination mit dem integrierten Theme-Store viele Personalisierungs-Optionen sowie eine verbesserte Kamera.

Im Inneren des HTC Desire 626 stecken ein Snapdragon 1.2GHz Quad-Core-Prozessor (64-Bit) sowie 2 GB Arbeitsspeicher. Als Display kommt ein 5-Zoll-HD-LCD-Bildschirm zum Einsatz. Dre interne 16-GB-Speicher ist via MicroSD-Steckplatz erweiterbar bis zu 512 GB. Zudem an Bord ist eine integrierte LTE-Schnittstelle für schnelle Surf-Geschwindigkeiten.

Nett auch die verbesserte 13-Megapixel-Hauptkamera und die 5-Megapixel-Frontkamera. Und: Mit den integrierten Bearbeitungsmöglichkeiten der HTC EYE-Experience lassen sich die Aufnahmen Instagram-mäßig mit Sofort-Effekten optimieren. Über die Front- und Hauptkamera nimmt das HTC Desire 626 Videos in 1080p-Qualität auf

Verfügbarkeit
Das neue HTC Desire 626 wird ab Ende August in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu einer UVP von 299,- € erhältlich sein.

+ Link: HTC Desire 626

Mehr bei TechFieber zum Thema: , ,

Antwort schreiben